Projekt Beschreibung

Kitzbühel | Ausgabe 48 | Winter 2020

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber lebt mit seiner Frau Lena und Hund Zuio in der Nähe von München. Die Inneneinrichtung seiner Villa stammt großteils von Einrichtungsprofi Aufschnaiter. Wie es zu diesem Erfolgsdoppel kam und warum das Tennis-Ass vor allem seine neue Küche nie mehr missen möchte, erfahren Sie in dieser Homestory.

Die Einrichtung von Tennisprofi Philipp Kohlschreiber stammt vom Einrichtungshaus Aufschnaiter aus St. Johann in Tirol

Seit bald 20 Jahren gehört Kohlschreiber zum internationalen Tenniszirkus und reist für Turniere rund um den Globus. Keine Frage: In Sachen Einrichtung hat er in den besten Hotels viel gesehen – italienisches Design hat es ihm am meisten angetan. „Ich mag das Schnörkellose, Minimalistische, die edle Qualität“, so der gebürtige Augsburger. Deshalb waren es auch italienische Marken wie Poliform oder Minotti, die er für seine neue Einrichtung im Sinne hatte. „Doch die eigene Vorstellung im Kopf gut rüberzubringen und dann richtig umzusetzen, genau abgestimmt auf die Architektur – das ist die größte Herausforderung“, erzählt Kohlschreiber. Als ihm im Bekanntenkreis mehrfach der St. Johanner Komplettausstatter Aufschnaiter empfohlen wurde und Kohlschreiber, der selbst oft in Kitzbühel ist, bei einem Kochevent mit Didi Maier persönlich im Einrichtungshaus vorbeischaute, war seine Entscheidung gefallen.