Projekt Beschreibung

Kitzbühel | Ausgabe 46 | Winter 2019 Text: Klaus Dörre

Wer im Großraum Kitzbühel baut, möchte einen Baumeister und Architekten, dem die unverfälschte Natur ebenso im Blut liegt wie die Fähigkeit, ortstypische Bauweisen authentisch mit höchsten Ansprüchen an modernes Wohnen zu verbinden. Sebastian Resch und sein Team machen aus diesem Wunsch seit 25 Jahren nachhaltige Realität. Das beweisen sie auch mit dem Neubau des eigenen Büros in Going am Wilden Kaiser.

Der Firmensitz liegt in einer der schönsten (und begehrtesten) Landstriche am Fuße des Wilden Kaisers, in der Goinger „Prama“. Der bekannte „Stanglwirt“ liegt nur einen Steinwurf entfernt. Durch die großflächigen, modernen Panoramafenster funkelt der erste Neuschnee des Jahres am Kitzbüheler Horn und auf den Loferer Steinbergen. Er ist früh gefallen dieses Jahr, bis in die Tallagen, und auch die imposanten Gipfel des Wilden Kaisers hinter dem Gebäude zeigen sich bis fast zum Talgrund schneegekrönt.

Die neuen Räumlichkeiten …

… sind 300 m² groß, repräsentativ und doch zurückhaltend, ausgestattet mit hochwertigsten Materialien wie Eichen-Altholz-Wänden, Eichen- und Steinböden. Und mit dem Neuesten, was Interieur und Technik innen wie außen zu bieten haben. Und dennoch oder gerade deshalb von einer diskreten Ruhe und Souveränität, die Kunden bereits einen starken Hinweis vermittelt, was Resch architektonisch unter der authentischen Verbindung von ortstypischer Bauweise mit höchsten Ansprüchen an modernes Wohn- oder Arbeitsumfeld versteht. Mitarbeiter und Kunden finden jedenfalls in den neuen Räumlichkeiten mit großzügigem Empfangsbereich, zwei Besprechungsräumen, Arbeitsplätzen für CAD (4), Bauleitung (2), Sekretariat etc. ein großzügiges Ambiente vor, das ruhige, effiziente Konzentration auf das Schöne, das Wesentliche, fördert und vermittelt.

Alles aus einer Hand

Von der Planung über den Entwurf bis hin zur Ausschreibung und der termingerechten Ausführung eines Projektes kommt bei Resch alles aus einer Hand. Bauleitung, Service und Betreuung – auch nach Fertigstellung des Hauses – sind ebenso selbstverständlich. Auch bei der Auswahl geeigneter Grundstücke berät Sebastian Resch mit seinem Team ortskundig und kundenorientiert. Fleiß, Leidenschaft und ein professionelles Netzwerk sorgen dafür, dass selbst anspruchsvollste Kundenwünsche erfüllt werden können. Dank jahrzehntelanger Erfahrung und der guten Zusammenarbeit mit den besten Handwerkern der Region werden Projekte reibungslos umgesetzt. Wie perfekt das funktioniert, zeigt auch die Zusammenarbeit mit diesen über Jahrzehnte bewährten Partnern gerade beim eigenen Projekt des neuen Planungsbüros.

Rundum kompetent

Werte wie Bodenständigkeit und Tradition – professionell und nach dem neuesten Stand der Technik umgesetzt – werden auch in vielen Jahren noch ihre Gültigkeit haben. Dafür sorgt – unter der Leitung von Sebastian und Erika Resch – ein eingespieltes Team aus jungen Kreativen und erfahrenen Profis, die zum Teil schon seit über 20 Jahren zum Unternehmen gehören. Eine Konstellation, die für alle Anforderungen bestens gerüstet ist und die Kontinuität, Sicherheit und Top-Qualität garantiert. Eine Konstellation, die auch für die Zukunft gelten wird, denn mit Sohn Johannes (Architekturstudium und laufende Praxis in der Firma) und Tochter Anna (Jurastudium) steht schon die nächste Resch-Generation in den Startlöchern.

Kontakt

Bau- und Planungsbüro Resch GmbH
Kaiserweg 30
A-6353 Going am Wilden Kaiser
T +43 (0)5358 2200
F +43 (0)5358 2233
info@bm-resch-kitz.at
www.bm-resch-kitz.at

Zum Firmenprofil