Aus Wunsch wird Wirklichkeit

Individualität und Stil

  • Quelle: Mang Mauritz Design GmbH
Aus Wunsch wird Wirklichkeit2018-07-23T11:25:10+00:00

Projektbeschreibung

München | Ausgabe 43 | Frühling 2018

Das Münchener Architekten-Duo Mang und Mauritz zeigt das ganze Potenzial einer holistischen Immobilienphilosophie – vom ersten Entwurf bis zum letzten Detail.

Es beginnt mit einem Grundstück. Und einem leeren Blatt Papier. Nun geht es darum, spezielle Wünsche zu erkennen und von Anfang an in die Entwürfe einfließen zu lassen. Denn nur, wenn der Kunde wirklich verstanden wurde, lässt sich eine perfekt individualisierte Immobilie gestalten. „Die ersten Vorstellungen reflektieren nicht immer das mögliche Potenzial einer Individualisierung“, sagt Architekt Stefan Mauritz: „Wir gehen deshalb gerne mit provokanten Vorschlägen auf unsere Kunden zu. Nicht, weil wir glauben, dass diese so realisiert würden – sondern weil wir festgestellt haben, dass wir unsere Kunden damit aus der Reserve locken können.“

Möglichkeiten und Bedürfnisse

Es gehe darum, das Spektrum der Möglichkeiten aufzuzeigen; um in der Folge die Koordinaten der persönlichen Bedürfnisse präzise bestimmen zu können. „Einen Entwurf zu verwerfen, ist kein Umweg“, so Mauritz, „sondern Teil einer Annäherung an das perfekte Ergebnis.“

Zu Beginn einer jeden Kooperation stehe die Frage, welcher Lebensraum geschaffen werden soll. Was folgt, ist ein Kennenlernen; ein Hinterfragen, das den Begriff der „Kundennähe“ auf eine neue Ebene erhebt. Vorentwürfe und Grundrisse werden erstellt, Skizzen angefertigt und Pläne ausgearbeitet, stets mit dem Ziel, ein Unikat zu erschaffen.

Diskretion, Empathie, Konsequenz

„Standardisierte Lösungen spiegeln nicht unseren Anspruch wider“, sagt Thomas Mang, der für das Duo das Interior Design verantwortet und frühzeitig den Blick auf das künftige Innere eines Objektes richtet: „Unsere Kunden möchten sich verwirklichen. Wir stehen dabei an ihrer Seite – und machen es wirklich.“

Um die perfekte Immobilie zu realisieren, ist neben Diskretion und Empathie vor allem Konsequenz gefragt. „Ein Kunde wollte direkt in den Himmel blicken“, erzählt Stefan Mauritz. „Hierfür stand uns eine Deckenfläche von 25 m² zur Verfügung, für die wir zunächst eine Festverglasung planten.“

Mit dieser Lösung konnte der Wunsch nach einem Gefühl der Freiheit allerdings nicht befriedigt werden. „Wir experimentierten mit flexiblen Fensterteilen“, so Mauritz, „am Ende installierten wir eine fünf mal fünf Meter große Scheibe, die sich komplett zur Seite fahren lässt.“

Nun nimmt der Kunde in einem Patio unter einem 25 m² großen Stück Himmel Platz; nur ein Beispiel von vielen, bei dem sich im Rahmen der Planungsphase ergeben hat, dass doch noch Luft nach oben ist.

Individualität und Stil

Es ist diese Individualisierung, die eine tragende Rolle bei den Projekten von Mang und Mauritz spielt. Deshalb verzahnen die beiden Architektur und Interior Design, stimmen sich kontinuierlich über alle Bauphasen ab und arbeiten mit Experten und Künstlern zusammen, die wunschgemäß die perfekten Einzelstücke kreieren – sei es ein eigens angefertigtes Portal oder eine maßgeschneiderte Lichtinstallation.

Bei aller Individualität ist allerdings zu berücksichtigen, dass städtebauliche Harmonie nur dann entstehen kann, wenn sich Materialität und Objektstil in das Umfeld und die Mikrolage fügen. „Im Herzogpark wird eine toskanische Fassade nicht heimisch wirken“, sagt Stefan Mauritz. „Und ein London Townhouse hat seine Berechtigung in London, aber nicht unbedingt in München.“

Verständnisvolle Begleiter

Die beiden Architekten bringen Eindrücke auf der ganzen Welt mit nach Hause, um daraus perfekt auf den Kundenwunsch und die lokalen Gegebenheiten abgestimmte Wohnungen und Häuser entstehen zu lassen; vom ersten Entwurf bis zum letzten Detail, vom Rohbau bis zum Interior Design.

„Der Kunde hat eine Grundidee, einen Anstoß“, so Mauritz. „Nun will er sich verstanden fühlen. Wir sehen uns als Begleiter auf dem Weg zu einem Objekt, das keine Wünsche offen lässt. Dieser Weg beginnt mit dem ersten Gespräch und führt über Vorentwürfe, Planung und Bauleitung bis hin zum Stoff der Vorhänge im Schlafzimmer – oder der Vase im Salon.“

Kontakt

Mang Mauritz Design GmbH
Pilotystraße 4
D-80538 München
T +49 (0)89 710466980
F +49 (0)89 710466989
info@mangmauritz.com
www.mangmauritz.com