Project Description

Die 9. Executive Rallye findet vom 06. bis 08. Oktober 2016 zum ersten Mal in der exklusiven Hotellerie und Gastronomie der Schwesterhotels Hotel Bayerischer Hof in München und Hotel zur Tenne in Kitzbühel statt. Start und Ziel sind am Paradeplatz im Herzen Münchens.

Marcus Görig, CEO der Münchner gpm Agentur für Marketing und Partner des Münchner Jahn B. Lühn City Showrooms für Classic- und Sports-Cars, fixiert gerade Route und Highlights der neunten Auflage seiner Executive Rallye. „Sie ist organisch aus einem Kundenbindungs-Konzept gewachsen und wurde durch Mund-zu-Mund-Propaganda über die Jahre zu einer dauerhaften, kleinen aber feinen Institution.“ Es ist diese Mischung, die die Rallye für Liebhaber exklusiver Automobilität so attraktiv macht: Die Executive Rallye ist anspruchsvoll, sportlich durchaus herausfordernd und bietet aber – ebenso wichtig – „Car Guys“ genug Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten zu treffen, auszutauschen und gemeinsam die Freude am Fahren in herrlicher Landschaft zu genießen. Ein exklusiver Club, für den Stil und Luxus selbstverständlich sind.

On Invitation Only

Die Executive Rallye ist eine On-Invitation-Only-Veranstaltung. Sie verbindet Business-Networking und die Leidenschaft an Automobilen – Classic-Car oder Sports-Car – auf höchstem Niveau. Die diesjährige automobile „Zeitreise“ bietet Automobil-Enthusiasten aus Wirtschaft, Sport und öffentlichem Leben zwei einzigartige Tage. Die Strecke führt über das malerische Chiemgau, Oberbayern und Tirol zum Übernachtungsstopp ins Hotel Zur Tenne Kitzbühel. Dort erwartet die Teilnehmer ein Dinner. Der zweite Tag führt über Kitzbühel mit einem Mittagsstopp zurück nach München. Im luxuriösen Ambiente des Hotel Bayerischer Hof genießen die Rallyefahrer am Samstagabend die Siegerehrung und ein Gala-Dinner. Genügend Zeit und Gelegenheit, um leidenschaftliche „Benzingespräche“ zu führen, Kontakte aufzubauen oder zu vertiefen.

 

Die schönsten Automobile

 

Die Teilnahme an der Executive Rallye ist mit dem eigenen Classic-Car oder auch mit einem modernen Sports-Car möglich. Für Teilnehmer ohne eigenes Fahrzeug kann ein Oldtimer oder Sportwagen aus dem gepflegten Pool von Partnerunternehmen gemietet werden, der den höchsten Ansprüchen von Liebhabern entspricht. Die Rallye-Teilnehmer fahren somit auf zeitlosen Modellen von Porsche, Mercedes-Benz, Ferrari, Lancia, Alfa Romeo oder auch Jaguar. Pro Rallye stehen mindestens zehn Oldtimer in gepflegtem Sammlerzustand zur Verfügung.

Am zweiten Abend der Rallye findet eine Charity-Tombola zu Gunsten der „Children for a better World Stiftung“ von Dr. Florian Langenscheidt statt. Die außergewöhnlichen Preise werden alle von den Sponsoren gespendet. Dr. Florian Langenscheidt, selber Teilnehmer der Executive Rallye, hat sich mit seiner Stiftung zum Ziel gesetzt hat, die Lebensbedingungen von Kindern zu verbessern.

www.executive-rallye.de

 

Mehr zum Thema Auto & Motor im Streifzug