Projekt Beschreibung

Christian Awe, Creative Moon, 2020 © Atelier Christian Awe / Foto: Bernd Borchardt

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 12 | Herbst 2020

In diesem Jahr ist alles anders, aber die für November mit viel Spannung erwartete, jährliche Benefizauktion von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V. findet statt! „Jetzt erst recht. Das ganze Leben ist eine Kunst.“ lautet das Motto – und es könnte kaum passender sein.

Georg Baselitz Salzburger Grün, 2020 / Foto: Jochen Littkemann, Berlin © Georg Baselitz 2020

Erstmals wird die Auktion in zwei Teilen stattfinden: Die Saalauktion am Abend des 21. November wird als Livestream übertragen, dabei sind auch Online- und Telefongebote möglich. Der Abend findet in der gläsernen Rotunde statt, in der durch die Förderung von PIN. ein Werk von Anish Kapoor zu sehen sein wird – einer der weltweit angesehensten Künstler*innen unserer Zeit. Rund um diesen Termin wird es eine reine Online-Auktion geben. Parallel zur Live-Auktion finden außerdem sieben Satelliten-Veranstaltungen statt: u.a. im Museum Brandhorst und im Hotel Zur Tenne in Kitzbühel. Ausgestattet mit jeweils einem Vertreter des Auktionators Robert Ketterer an jedem Ort, können die Teilnehmenden einfach und direkt Mitbieten.

Neo Rauch, Anpassung, 2020 © Neo Rauch, VG Bild-Kunst, Bonn, 2020 Courtesy Galerie EIGEN+ART, Leipzig/ Berlin David Zwirner, New York/ London/ Hong Kong/ Paris / Foto: Uwe Walter, Berlin

Die Benefizauktion hat viele Highlight-Künstler*innen zu bieten, wie Neo Rauch, Georg Baselitz, William Kentridge oder die Österreicherin Brigitte Kowanz mit einer ihrer spektakulären Lichtarbeiten. Daneben gibt es mehrere Neuentdeckungen aufstrebender, junger Künstler*innen, wie Lena Henke oder Grace Weaver. Ein großer Teil der Arbeiten sprengt die traditionellen Gattungsgrenzen und findet sich irgendwo zwischen Wandbild, Skulptur oder multimedialer Arbeit wieder (Christian Awe, Alex Katz, Winter/Hoerbelt).

Rotunde der Pinakothek der Moderne

„Seien Sie dabei und bieten Sie mit, denn noch nie war es so einfach an der PIN. Auktion teilzunehmen. Auch wenn wir uns gefreut hätten, wieder eine große Party feiern zu dürfen, freuen wir uns auch, eine neue Form gefunden zu haben, die insgesamt einem noch größeren Publikum die Teilnahme ermöglicht“, erklären die Veranstalter. Let’s party for Art – vor Ort oder vor dem Bildschirm.

Museum Brandhorst

BENEFIZAUKTION PIN. FOR ART 2020

ZUGUNSTEN DER PINAKOTHEK DER MODERNE UND DES MUSEUMS BRANDHORST

Samstag, 21. November 2020 in der Pinakothek der Moderne und online

Mehr Informationen: www.pin-freunde.de