Projekt Beschreibung

München | Ausgabe 53 | Herbst 2020

Die Verbindung von handwerklicher Tradition und zeitgemäßem Interior Design zählt zu den Kernkompetenzen von Bernd Gruber Kitzbühel. Auf den Anstieg internationaler Projekte antwortet man nun mit einem neuen Büro in München.

Am Anfang stand das Handwerk: eine Tischlerei in der Gemeinde Stuhlfelden, welche Bernd Gruber im Jahr 1992, nach seinem erfolgreichen Abschluss als einer der jüngsten Tischlermeister Österreichs, von seinem Vater übernahm. Dann kamen der Fokus auf Kundenorientierung und erhöhter Anspruch an Design und Kreativität, welche dazu beitrugen, dass das Unternehmen heute – mit 50 Jahren Erfahrung – zu den erfolgreichsten Design-Unternehmen Österreichs zählt.

Interior Designer Bernd Gruber verwendet nur die feinsten Materialien

Als Basis setzt der begehrte Interior Designer auf das Bekenntnis zu Wertigkeit und Qualität, auf die Verbindung von Professionalität und Leidenschaft. Genau diese Werte spiegeln sich in allen Projekten von ihm wider. Denn neben der inzwischen auf 3500 Quadratmeter vergrößerten Manufaktur und Werkstatt in den Pinzgauer Alpen, besteht das Unternehmen zusätzlich aus einem Planungsbüro und Atelier in Aurach bei Kitzbühel. Hier sind rund 20 Interior Designer und Architekten beschäftigt.

Eine Atmosphäre zum Wohlfühlen von Interior Designer Bernd Gruber

»Mit dem Atelier in München erweitern wir behutsam unseren Radius und ermöglichen den Designern und Designerinnen ein urbanes Arbeitsumfeld.« Philipp Hoflehner