Projekt Beschreibung

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 12 | Herbst 2020

Bernd Gruber Kitzbühel hat es sich zur Aufgabe gemacht, schönen Dingen einen entsprechenden Raum und Rahmen zu geben und entwickelt seit über 20 Jahren individuelle Interior-Konzepte, die auf die persönlichen Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind. Da der Kundenstamm seit einer geraumen Zeit bereits über die österreichischen Grenzen hinausgeht, eröffnet der Innenarchitekt nun ein zusätzliches Planungsbüro in München.

Am Anfang stand das Handwerk: eine Tischlerei in der Gemeinde Stuhlfelden, welche Bernd Gruber im Jahr 1992, nach seinem erfolgreichen Abschluss als einer der jüngsten Tischlermeister Österreichs, von seinem Vater übernahm. Dann kamen der Fokus auf Kundenorientierung und der erhöhte Anspruch an Design und Kreativität, welche dazu beitrugen, dass das Unternehmen heute – mit 50 Jahren Erfahrung – zu den erfolgreichsten Design-Unternehmen Österreichs zählt.

Bernd Gruber mit Büro in München

Als Basis setzt Bernd Gruber auf das Bekenntnis zu Wertigkeit und Qualität sowie auf Professionalität und Leidenschaft. Genau diese Werte spiegeln sich in allen Projekten von Bernd Gruber wider. Denn neben der inzwischen auf 3500 Quadratmeter vergrößerten Manufaktur und Werkstatt in den Pinzgauer Alpen besteht das Unternehmen zusätzlich aus einem Planungsbüro und Atelier in Aurach bei Kitzbühel. Hier sind rund 20 Interior Designer und Architekten beschäftigt.