Projekt Beschreibung

München | Ausgabe 50 | Winter 2019

Bernd Gruber steht für ganzheitlich gedachte Konzeption und handwerkliche Tradition. Da man diese Herangehensweise nur schwer mit Worten beschreiben kann, muss man sie sehen. Deshalb hat sich Bernd Gruber für ein großformatiges Buch entschieden, ein Format, das Raum bietet.

„Mit unserer Art, die Dinge und das Leben zu sehen, wollen wir berühren und bereichern“, sagt Philipp Hoflehner, Creative Director des Hauses. „Unser Wunsch ist es, das auch mit diesem Buch zu erreichen. Deshalb möchten wir den Leser an unseren Gedanken teilhaben lassen. Stellen Sie sich vor, Sie verbringen einen Abend mit uns. Wir essen und trinken gemeinsam, kommen ins Erzählen und diskutieren. Wir merken gar nicht, wie die Zeit vergeht. So vertieft sind wir in das Thema, das wir gemeinsam drehen und wenden, von allen Seiten beleuchten und dem wir gemeinsam auf den Grund gehen.“

Bernd Gruber und eine Handvoll Handwerker und Designer seines Teams haben es sich auf einer Hütte hoch oben über einem Tal in den Alpen gemütlich gemacht. Bis spät in die Nacht ist man zusammengesessen, hat Musik gehört, wurde über Nacht eingeschneit, hat am Morgen ge