Projektbeschreibung

München | Ausgabe 40 | Sommer 2017 Text: Klaus Dörre

Kann denn Press-Span „Sünde“ sein? Auf keinen Fall! Schon gar nicht dann, wenn man wie Holzrausch die Idee hat, damit ikonische High-End-Küchengeräte aus den USA in Zusammenarbeit mit dem Produkt-Designer Jan Heinzelmann spektakulär zu inszenieren.

Holzrausch ist bekannt für extravagante, individuelle Inneneinrichtungen, weit abseits des Mainstreams. Als gelernte Schreiner schaffen die Gründer Sven Petzold und Tobias Petri immer wieder einzigartige, überraschende Raumlösungen, die durch die geniale Synergie aus Handwerk und Interior Design brillieren.

Coole Giganten

Für Küchenprojekte kooperiert das Münchner Unternehmen mit einem idealen Partner: mit SubZero & Wolf. Die Kult-Herde und -Kühlschränke des Premium-Herstellers aus den USA werden in Deutschland von coolGiants)® vertrieben. High-End-Aggregate, die in den USA seit Jahrzehnten das Luxus-Segment dominieren und nicht selten als absolutes Statussymbol nach dem Motto „Mein SubZero ist größer als Dein SubZero“ gelten.

Heiße Top-Modelle

Für SubZero-CEO Jim Bakke ist allerdings Folgendes der Grund dafür, dass seine Produkte als Benchmark weltweit gelten: „… dass sie Inbegriff für Zuverlässigkeit, maßgeschneiderte Lösungen und Langlebigkeit sind. Geräte, die für leidenschaftliche Köche und Connaisseurs konzipiert sind, für die auch die Zubereitung von Essen eine Kunst ist“. Kein Wunder also, dass schimmernde Edelstahl-Giganten wie der Range Cooker von Wolf selbstverständlich auch bei Star-Köchen wie z.B. Jamie Oliver in London „zuhause“ sind. Und: Kenner wissen sofort, um welche Marke es sich handelt, wenn sie an einem Küchengerät die typischen roten Knöpfe entdecken.

Die Kunst der Inszenierung

Für die Holzrausch-Gründer Tobias Petri und Sven Petzold war deshalb sofort klar, dass solche Ikonen der weltweiten Luxusklasse nicht in einer „normalen Schauküche“ präsentiert werden sollten, mag sie auch noch so „high-class“ sein. „Die Produkte sollten im Fokus stehen“, erläutert Tobias Petri. Wie Juwelen, deren außergewöhnlicher Wert und brillante Schönheit erst durch die passend-zurückhaltende Fassung voll zur Geltung kommen.

Mit dem Kooperationspartner und Produkt-Designer Jan Heinzelmann war man sich deshalb schnell einig, dass die Grenzen zwischen „Interior Design“ und Kunst überschritten werden mussten, um die besondere Qualität dieser Giganten der Küchengeräte angemessen zu präsentieren.

Das Resultat: Der Holzrausch-Musterraum wurde zur Galerie für eine Kunst-Installation mit dem passenden Namen „Mogul of Cool“. Design- und Technik-Giganten wie der Wolf Range Cooker, das SubZero Gefrier- und Kühlgerät und der SubZero Wein-Lagerschrank strahlen aus einer nüchternen, aus einfachen Spanplatten designten „Fassung“. Eine LED-Licht-Installation an der Decke, die nur auf den ersten Blick an eine Dunstabzugshaube erinnert, taucht die Design-Ikonen in wechselnde Farbstimmungen. Die Besucher der Vernissage dieser Kunst-Installation – einer Kooperation von Holzrausch, SubZero & Wolf und coolGiants)® – waren restlos begeistert.

„Mogul of Cool“ ist im Musterraum der Holzrausch GmbH in der Münchner Corneliusstraße 2 noch bis 31. August 2017 zu sehen.

Kontakt

Holzrausch GmbH
Gewerbering 14
D-85659 Forstern
T +49 (0)8124 528282
F +49 (0)8124 528283
info@holzrausch.de
www.holzrausch.de

Holzrausch-Musterraum:
Corneliusstraße 2
D-80469 München
T +49 (0)89 18932880

coolGiants)® AG
Hochstraße 21
D-82024 Taufkirchen
T +49 (0)89 67973560
F +49 (0)89 6797356-26
info@coolgiants.de
www.coolgiants.de