Fangfrische Salzwassergarnelen aus Erding

Crusta Nova

  • Quelle: CrustaNova GmbH – Photograph: Helge Kirchberger
Fangfrische Salzwassergarnelen aus Erding2018-06-27T08:39:45+00:00

Projektbeschreibung

STREIFZUG GOURMET | 2018

Die „Urban Fishermen“ von Crusta Nova garantieren mit ihrem Farm-to-table-Konzept etwas, das die internationale Garnelenindustrie nicht bieten kann: echte Frische in Sashimi-Qualität! Crusta Nova definiert Regionalität neu: Die Zucht des beliebten Seafoods in Erding vermeidet weite Transportwege zum Konsumenten. Crusta Nova versteht sich in Zeiten globalisierter Lieferketten als Vorreiter einer zukunftsorientierten, nachhaltigen und transparenten Lebensmittelproduktion. Die bayerische Garnele wird artgerecht und ohne Antibiotika gezüchtet und niemals tiefgefroren.

Die wahrscheinlich „frischste Garnele Deutschlands“ hat in kurzer Zeit die besten Fischtheken, Feinkostläden und Spitzenrestaurants Deutschlands und Österreichs erobert. Im Vergleich zu konventionellen Garnelen, die durchschnittlich sechs bis sieben Monate blockgefroren mit Tankern aus fernen Ländern nach Europa importiert werden, gelangt die in Bayern gezüchtete Garnele in weniger als 24 Stunden frisch auf den Teller. Ihre Sashimi-Qualität überzeugt jeden Feinschmecker und ermöglicht sogar den Rohverzehr. Star-Koch Eckart Witzigmann prüfte die Krustentiere zwei Tage lang und war von dem Geschmack begeistert. Seitdem setzen immer mehr Topköche die bayerischen Gambas auf ihre Karte, darunter längst auch Spitzen-Restaurants in Kitzbühel und Umgebung.

CrustaNova GmbH
Straßäcker 6
D-85465 Langenpreising
Tel. +43 (0)89 21550 8811
info@crustanova.com
www.crustanova.com