Projektbeschreibung

Wien | Ausgabe 23 | Frühling 2019

Von 3. bis 5. Mai 2019 verwandelt sich Grafenegg zum Schauplatz für Interior Design, In- und Outdoor, Gartengestaltung, Pool, Lifestyle, Elektronik und Kulinarik auf mehr als 13.000 m². Streifzug sprach mit dem Veranstalter.

Nach der erfolgreichen Messe im Vorjahr mit sensationellen 18.500 Besuchern finden die Design Days Grafenegg zum dritten Mal statt. Was dürfen wir erwarten?

150 nationale und internationale Marken mit ihren Neuheiten für den Indoor- und Outdoor-Bereich; Interieur der Spitzenklasse, Outdoor-Küchen und Griller, ein wunderbares Ambiente in Grafenegg, österreichische Top-Winzer, Heißluftballonfahrt, BORA-Dinner-in-the-Sky u. v. m.

Der Event ist als „Design-Erlebniswelt für die ganze Familie“ konzipiert. Was kann man sich darunter vorstellen?

Abwechslungsreiches Programm. Vom gemeinsamen Gustieren bei Design-Stücken, über Kinderprogrammpunkte wie Kinderwerkstatt mit Kinderbetreuung, Kasperltheater, Kulinarik-Genussmeile, Vinothek, Gin Bar, Testfahrten, Rad-Parkour, Heißluftballonfahrt u. v. m.

Gibt es in den Bereichen Interieur, Lifestyle und Outdoor aktuelle Designtrends, denen Sie in Ihrem Programm besonderes Augenmerk widmen?

Generell gewinnt das Thema Garten immer mehr an Bedeutung, vor allem der Bereich Outdoor-Küchen und Grillen. Der Innenraum wächst mit der Terrasse bzw. dem Garten immer näher zusammen. Das Wohnzimmer verlagert sich nach außen. Auch dem Trend zu hochwertigen Manufakturen und österreichischem Handwerk werden die Aussteller im Schloss gerecht. Die unterschiedlichen Gebäude in Grafenegg werden mit verschiedenen Erlebniswelten in Szene gesetzt. Grafenegg entwickelt sich zu einem Design-Mekka.

Wie beurteilen Sie ganz allgemein die Entwicklung des Stellenwerts, den Design in den letzten Jahren in Österreich erlebt hat?

Man merkt, dass immer mehr Aufmerksamkeit auf Qualität und gute Verarbeitung gelegt wird, ohne die Themen Ästhetik und Funktion zu vernachlässigen. Immer mehr Konsumenten wissen um die Vorzüge guten Designs und machen diesen Faktor ausschlaggebend für ihre Kaufentscheidung. Von Autos über Möbel bis hin zu einem schönen Accessoire – der erste Eindruck ist einfach entscheidend. Und dieser entsteht durch die Symbiose aus Ästhetik und schönem Design.

Kontakt

Veranstaltungsort:
Grafenegg
A-3485 Grafenegg 10

Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag von 10 bis 20 Uhr,
Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Tickets:
Tickets sind vor Ort an der Tageskassa sowie online auf www.design-days.at erhältlich.
Tagesticket: € 8,–
Ermäßigtes Ticket: € 6,50 (Pensionisten/Studenten)
Für alle Raiffeisenkonto-Inhaber 50 % Ermäßigung unter shop.raiffeisenbank.at
Tickets sind in ausgewählten Raiffeisen-Filialen erhältlich.