Dem Himmel so nah …

„Aus himmlischen Perspektiven“

  • Quelle: Artdepot
Dem Himmel so nah … 2016-12-07T10:40:07+00:00

Projektbeschreibung

Kitzbühel | AUSGABE 39 | Sommer 2016

„Aus himmlischen Perspektiven“ von Beni Altmüller ist in der artdepot Galerie in Kitzbühel bis zum 22. Juli 2016 und in der Galerie artdepot in Innsbruck ab dem 19. September 2017 zu sehen.

Kunst kann alles. Oder sollte zumindest alles dürfen. Birgit Fraisls artdepot bietet seit Jahren einen sehr exquisiten Querschnitt an außergewöhnlichen künstlerischen Projekten der verschiedensten darstellenden Genres. In der Innsbrucker Homebase in der Maximilianstraße 3/Stöckl ebenso wie in ihrer artbox im Kitzbüheler „Alten Gericht“.

Ihr neuester Protagonist, Beni Altmüller, wuchs bei seinen Großeltern in der Werkstatt einer Fassbinderei auf. Er studierte bis 1977 an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung in Linz und engagierte sich danach im Bereich Design und Architektur. Seit ca. 1995 arbeitet er intensiv künstlerisch im Bereich Skulptur und Malerei.

Die Bilder Altmüllers zeigen eine Vermischung von abstrakter mit gegenständlicher Malerei. Als abstrakte Elemente dienen Farbbänder, die als expressiv-impulsive Pinselbahnen ausgeführt sind, sowie perspektivisch gemalte Muster und tapetenartige Bildgründe. Kippende Perspektiven erzeugen einen traumartigen Eindruck.

„Mich interessiert das Geschehen zwischen Ich und Selbst. Das Wesentliche, die eigentliche Lebendigkeit entsteht aus dem Dialog von Unterbewusstem mit Bewusstem, von Emotion mit Vernunft und anderen dualistischen Erscheinungsformen“, so Altmüller. Die „Welt von oben ansehen und so vielleicht den Horizont ein wenig in die Ferne zu rücken“, lässt ihn dabei „himmlische Perspektiven“ einnehmen und dem Betrachter auf ganz eigenartige, originelle und handwerklich hervorragende Weise vermitteln.

artdepot Kitzbühel
Birgit Fraisl
Altes Gericht, Vorderstadt 21
A-6370 Kitzbühel
geöffnet: nach telefonischer Vereinbarung

artdepot Innsbruck
Birgit Fraisl
Maximilianstraße 3/Stöckl
A-6020 Innsbruck
T +43 (0)650 5531985
office@artdepot.co.at

www.artdepot.co.at
www.benialtmueller.eu