Projekt Beschreibung

MÜNCHEN | AUSGABE 35 | FRÜHLING 2016

Liegt er etwa am Süd-Kärntner Weissensee? Das Bio-Vitalhotel Weissenseerhof****s hat jedenfalls alle Voraussetzungen, um dieses himmlische Versprechen zu erfüllen. Es ist ein Ort der Harmonie, der Kraft, der Gesundheit und ausgezeichneter Kulinarik.

Himmlisch genießen, wohlfühlen und gesund bleiben“ ist denn auch die Maxime, der alles in dem von Sabine Loy geführten Haus folgt. Die Landschaft rund um das direkt am Seeufer gelegene Bio-Vitalhotel Weissenseerhof****s mit 30 Zimmern und Suiten – ein Appartementhotel mit 17 Suiten für Selbstversorger gehört ebenfalls dazu – bietet allein schon beste Voraussetzungen dafür: Der Weissensee nördlich von Hermagor ist der höchstgelegene der großen Kärntner Badeseen (930 m); ein Naturjuwel mit Trinkwasserqualität, Sichttiefen bis zu sechs Metern und hervorragenden Fischgründen. Sein Ufer ist nur zu einem Drittel bebaut. Der Rest steht unter Natur- und Landschaftsschutz. Die meditative Kraft und Ruhe der weitgehend unberührten Seenlandschaft findet in der Philosophie des Weissen-seerhofes ihre konsequente Fortsetzung.

Bio, Nachhaltigkeit und Medical Wellness …

… sind hier – lange bevor sie als Schlagwörter zum „Trend“ wurden – über lange Jahre aufgebaute und ehrlich gelebte Konzeptinhalte. Als Gast spürt man es: Wenn man von einem Team betreut wird, das einen flexibel und empathisch durch die Auszeit vom Alltag begleitet, das bestens harmoniert und – nebenbei – Meister der Improvisation ist. Wenn man im hauseigenen 1000m2 großen See-Spa über dem Wasser zu schweben scheint und sich bei Massage- und Kosmetikanwendungen, nach Sauna, Yoga oder Meditation mit biozertifizierten Naturölen (ELEON) verwöhnen lässt.

Ausgezeichnete Haubenküche

Oder wenn man von Maître de Cuisine Florian Klinger und seinem „Farm-to-table“-Konzept mit Fisch-Spezialitäten direkt aus dem
Weissensee und Gerichten mit frischen Zutaten aus der Region und dem hoteleigenen Gemüse- und Kräutergarten verwöhnt wird.
Klingers Kreationen im Hausrestaurant „Liebstöckel“ wurden mit 14 Gault-Millaut-Punkten, einer Falstaff-Gabel und der „Grünen Haube“ von styria vitalis ausgezeichnet. Als diplomierter Diätkoch und Ernährungsberater und Fachmann der orthomolekularen Medizin bietet er auch Gästen mit Allergien und Unverträglichkeiten fundierte Ernährungsberatung und den Beweis, wie faszinierend und spektakulär die Verbindung aus Gesundheit und exquisitem Gourmet-Genuss sein kann.

Positive Energie

„Good Vibrations“ sind im Weissenseerhof kein Zufall. Die gesamte Anlage wurde energetisch harmonisiert. Die Bio-Vital-Zimmer und -Suiten sind elektrosmogfrei, mit DORMO-NOVO-Gesundheitsbetten ausgestattet, und wenn man vom Balkon aus auf die herrliche Berg- und Seelandschaft blickt, geht einem das Herz auf. So kommt es, dass oft auch nur wenige Tage im Weissenseerhof sich wie ein viel längerer Erholungsurlaub auswirken. Man fühlt sich entspannt, gestärkt, „geerdet“ … einfach himmlisch!

Kontakt

Weissenseerhof Hotels
Bio-Vitalhotel Weissenseerhof****s
und Appartementhotel Weissenseerhof
Neusach 18/28
A-9762 Weissensee
T +43 (0)4713 2219
rezeption@weissenseerhof.at
www.weissenseerhof.at