Der Klub der außergewöhnlichen Weinliebhaber

Kulturraum für Connaisseurs

  • Eingang des TRESOR VINUM
    Quelle: Karsten Pfeifer www.copyright.erfolgsphoto.de
Der Klub der außergewöhnlichen Weinliebhaber 2017-12-14T13:17:51+00:00

Projektbeschreibung

München | Ausgabe 42 | Winter 2017

Connaisseurs sind begeistert: In einem historischen Gewölbekeller in Pullach befindet sich mit TRESOR VINUM ein exklusiver Weinklub, Weinkeller und eine Location mit exquisitem Flair für außergewöhnliche Events und Kulturveranstaltungen. Ein in dieser Art sicher einmaliges, niveauvolles Genuss-Konzept.

„Über den Tellerrand hinausschauen“, war – wie für so manch andere Pioniere – der Anstoß für den in Pullach beheimateten Initiator und Weinhändler Friedrich E. Walther Werner rund um exquisite Weine ein in Deutschland einmaliges Clubkonzept zu realisieren. Die Inspiration dazu erhielt er von der gepflegten und überaus diskreten Atmosphäre der klassischen Clubs angelsächsischer Ausprägung, wie man sie aus internationalen Metropolen wie London oder New York kennt. TRESOR VINUM ist Werners stilvolle, stilsichere, junge und moderne Adaption dieses Club-Konzeptes – fokussiert auf das Thema Wein, erweitert um zahlreiche Themen rund um exquisite Genusskultur.

Kulturraum für Connaisseurs

Das mit viel Aufwand und Liebe zum Detail modernisierte Gewölbe aus dem Jahr 1881 – ein 400m2 großer, ehemals als Eislager der Kalb’schen Brauerei genutzter Gewölbekeller mit zwei Hauptgewölben, zwei Nebenschiffen und mehreren Nebengewölben – ist längst zum Treffpunkt für Wein- und Kulturliebhaber geworden, die sich in besonderer, angenehmer Atmosphäre entspannen, unterhalten und Kontakte pflegen wollen. „Hier begegnen sich genussfreudige, anspruchs- und humorvolle Frauen und Männer aus unterschiedlichen Branchen, die vielseitig interessiert sind und das gepflegte Miteinander schätzen“, so Friedrich E. Walther Werner.

„Kühl“ ist es dabei nur in einem der Nebenschiffe, in dem sich die Stahlschränke des TRESOR VINUM mit Schließfächern befinden – je nach Größe können dort 30 bis 120 Flaschen Wein unter optimalen Klimabedingungen gelagert werden. Ansonsten herrscht warmes, angenehmes und anregendes Club-Flair.

»Hier begegnen sich genussfreudige, anspruchs- und humorvolle Frauen und Männer aus unterschiedlichen Branchen, die vielseitig interessiert sind und das gepflegte Miteinander schätzen.« – Friedrich E. Walther Werner

Die exklusive Klub-Lounge …

… ist mit modernen Designklassikern, frei schwingenden Bogenlampen, einer eleganten Eichenmassivholz-Theke und liebevollen Details möbliert. Zeitgenössische Kunst schmückt in wechselnden Ausstellungen die Gewölbewände. Pro Monat finden mehrere Wein-, Kunst und Kulturabende statt, zum Beispiel mehrmals schon mit Solisten der Münchner Philharmoniker. Aber auch Jazz, wie aktuell mit Steinway & Sons, oder Ausstellungen mit namhaften Künstlern, wie Rupprecht Geiger oder Hélène de Beauvoir, stehen auf dem Programm.

Begehrt sind auch die monatlichen Gastkonzerte im TRESOR VINUM, von Flamenco über Oper, bis zu Max Merseny, hier öffnet sich das TRESOR VINUM dem interessierten Publikum. „Wir haben einen Ort geschaffen, der weit mehr zu bieten hat als den Genuss von gutem Wein. Kultur, Kunst, Musik, gutes Essen und ein edler Tropfen – all das gehört zusammen“, erläutert Werner. Vorträge wie z.B. „Deutschland digital“ gehören ebenso dazu wie Seminare, Kochkurse mit Meisterköchen, Podiumsdiskussionen mit Prominenten und Politikern, Winzerabende oder Ausstellungen mit namhaften Künstlern. Gerade auch für private und Firmenevents – wie zum Beispiel Dinnerabende für 20 bis 200 Personen – sind die Klubgewölbe eine besonders exquisite, stilvolle Location mit außergewöhnlichem Flair.

Mitgliedschaft als Privileg

Wer sich eines der Fächer im TRESOR VINUM für seine Weinschätze sichern will, schließt eine Mitgliedschaft ab. Der monatliche Beitrag beinhaltet zahlreiche Vorteile wie ein Tresorfach für eigene Wein-Kostbarkeiten inklusive Versicherung oder die kostenlose Teilnahme an exklusiven Winzer- und Kultur-Veranstaltungen. Der Zugang zu limitierten – im „normalen“ Weinhandel oft nicht erhältlichen – Weinen speziell aus Österreich, Italien und Deutschland, zu Sonder-Abfüllungen sowie Sonderkonditionen und Vormietrecht für den Weinkeller sind ebenfalls inkludiert.

»Wir haben einen Ort geschaffen, der weit mehr zu bieten hat als den Genuss von gutem Wein. Kultur, Kunst, Musik, gutes Essen und ein edler Tropfen – all das gehört zusammen.« – Friedrich E. Walther Werner

Informationen …

… über anstehende Weinabende und Veranstaltungen von Dezember 2017 bis Februar 2018 und die „Big-Bottle-Party“ im Januar 2018 findet man im Veranstaltungskalender auf www.tresorvinum.de.

Kontakt

TRESOR VINUM GmbH
Georg-Kalb-Straße 9
D-82049 Pullach im Isartal
T +49 (0)89 68 09 91 35
kontakt@tresorvinum.de
www.tresorvinum.de

Zurück