Projektbeschreibung

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 07 | Frühling 2018 Text: Klaus Dörre

Vom „Plätten“-Bauer zum Meister-Bootsbauer und exklusiven Bootshändler. Vom Produzenten der flachen und breiten Holz- und Schotter-Transportschiffe zur ersten Adresse am Attersee, wenn es um moderne Full-Service-Handwerks- und Dienstleistungen im maritimen Bereich geht. Den Familienbetrieb Yachtservice Gebetsroither gibt es seit 1880. Seit 2014 hat Nina Gebetsroither – selbst Bootsbau-Meisterin – in vierter Generation das Ruder übernommen.

Wer es nautisch genau wissen will: Yachtservice Gebetsroither liegt auf 47° 55’ 78’’ nördlicher Breite und 13° 32’ 54’’ östlicher Länge. So viel Präzision muss sein bei einem Spezialisten, der seit vier Generationen zum Attersee gehört wie die berühmten „Plätten“, die Berge rundum oder die Wellen, in denen sich die Abendsonne bricht. Geführt von einer Familie, die quasi „auf dem Wasser“ groß geworden ist und den Attersee, seine besonderen Eigenschaften und Bedingungen wohl so gut kennt wie kaum eine andere. Und bei der deshalb Präzision, Kreativität und Intuition bei Bootsbau und -service integraler Bestandteil der Familien-DNA zu sein scheinen.

Partner-Werften

Als Boots- und Yachthändler hat die Firma Werft-Namen im Programm, die das Herz eines jeden Fans höherschlagen lassen: Petticrows, Melges 14, Boesch, Beneteau, Dufour, Esse Boats und Frauscher. Für J Boats und Melges 14 ist Gebetsroither sogar exklusiver Österreich-Generalimporteur. „Von Bug bis Heck bestens betreut“ ist dabei das Motto. Das beinhaltet Services wie Lagerung, Transport und Kranservice, Bojenservice, Reparaturservices, eine Yachtbörse und ein Boatshop mit allem Drum und Dran – nicht zuletzt den einen oder anderen Insider-Tipp aus dem reichen Erfahrungsschatz der Bootsfamilie. Selbstverständlich gehören auch der Erhalt und die Reparatur von traditionellen Holz-Yachten – Sonderklassen, Drachen etc. – zu den Services.

Bootsbau-Meisterbetrieb

Wer zu Wasser in welcher Form auch immer – gemütlich rudernd oder exklusiv fahrend – den Himmel auf den Wellen erleben will, ist bei Gebetsroither in besten Händen. „Der Bootsbau wird in unserem traditionellen Familienbetrieb seit Generationen betrieben und wir können auf jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken“, erläutert Nina Gebetsroither. Auch Arbeits-, Fischer- oder Freizeitboote wie die bis zu 15 m langen traditionellen „Traunerl“ oder „Zillen“ werden heute noch selbst auf Bestellung produziert und repariert.

Profi-Full-Service direkt am See

  • Yachthandel der gängigsten Bootswerften
  • Lagerung (Hallen-, Frei- und Liegeplätze)
  • Reparaturen von Holz- und GFK-Booten
  • Kranservice direkt am Hafen
  • Bootsbau
  • Boatshop und Yachtbörse
  • Marina mit bis zu 80 Liegeplätzen
  • J-Boats-Generalimporteur

Geschichte

  • Gründung 1880 von Johann Gebetsroither, Bau von „Plätten“
  • 1910 Übergabe an Sohn Johann
  • 1954 wiederum von dessen Sohn Johann übernommen, Beginn des Bootsbaues
  • 1981 Übergabe an Johann Gebetsroither junior
  • 2014 übernimmt Tochter Nina – die selbst die Meisterprüfung im Bootsbau absolviert hat – die Leitung des Familienbetriebes.
  • Heute ist das Unternehmen „Yachtservice Gebetsroither“ ein moderner Handwerks- und Dienstleistungsbetrieb im maritimen Bereich, der sich zum Ziel gesetzt hat, alle Kundenwünsche mit höchster Qualität zu erfüllen.

Kontakt

Yachtservice Gebetsroither GmbH & co KG
Unterbuchberg 15
A-4863 Seewalchen am Attersee
T +43 (0)7662 2493
M +43 (0)664 2027129
office@yacht.co.at
www.yacht.co.at