Die Kunst der Empathie

Höchste Ansprüche

  • Quelle: Nick Rieder Fotografie
Die Kunst der Empathie2018-10-18T08:46:47+00:00

Projektbeschreibung

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 08 | Herbst 2018 Text: Klaus Dörre

Hier verbindet sich pragmatische Intelligenz mit Kreativität und dem Faible für Farben, Formen und beste Materialqualität. Hinzu kommt das Gespür für Stil und Ansprüche des Kunden. Resultat ist Interior Design, das zu recht das Prädikat „Gestalt gewordene Empathie“ verdient. Dass sich das Kitzbüheler „Wohnatelier“ nun als „INTERIOR ARCHITECTS by Wohnatelier“ präsentiert, ist nur konsequent.

Denn seit der Gründung im Jahr 1996 haben Geschäftsführer und Creative Head Norbert Bergmann, Josef Sausgruber und Franz Hechenbichler und ihr Team dank herausragender und international erfolgreicher Qualitätsarbeit die Grenzen eines „normalen Einrichtungsstudios“ längst überschritten.

Höchste Ansprüche

Vor allem wohl auch deshalb, weil private wie Unternehmenskunden die Fähigkeit von GF Norbert Bergmann und seinen Partnern schätzen, empathisch und ganzheitlich die besondere Ausstrahlung von Menschen, Unternehmen und Orten erfassen zu können. Und diese dann bedarfsgerecht in Interior Design zu „übersetzen“. Dass dabei höchste Ansprüche an Planung, Design und Marken erfüllt werden, ist bei INTERIOR ARCHITECTS by Wohnatelier selbstverständlicher Bestandteil der Firmen-DNA. Im Vordergrund steht jedoch immer der Mensch.

Die Perspektive …

… die aus der Firmengeschichte gewachsen ist und die Bergmann und seine Partner mit ihrer neuen Definition als Interior Architects nun konsequent umsetzen, geht eindeutig in die Richtung, dass – wie in z.B. England bekannt und praktiziert – eine Company Innenarchitektur und Interior bis ins kleinste Detail für Kunden plant, entwickelt und von A bis Z realisieren lässt. Hinzu kommt, dass man mit „Plan 360°“ ein Architektur-Büro als „Tochter“ installiert hat, das dieselbe Philosophie verinnerlicht hat. Kunden profitieren also von Grundstückswahl, Bauplanung, Bauleitung und Ausführung bis hin zum Interior Design von brillanter, individueller Qualität – und das aus einer Hand, mit einem Ansprechpartner.

Ästhetik und Funktion …

… müssen für Bergmann immer in einem sinnvollen Gleichgewicht stehen, denn: „Nur Dinge, die Funktion haben, sind schön“, sagt er. Es geht also immer um dauerhafte Lebensqualität in den eigenen vier Wänden. Bzw. um die nachhaltige und repräsentative „Konkretisierung“ von Corporate Identity bei Funktions- und Repräsentationsräumen für Unternehmen im Sinne von Interieur als Bestandteil des Corporate Designs.

Ehrliche Kreativität

Bei jedem Projekt „das Rad neu zu erfinden“ ist für INTERIOR ARCHITECTS by Wohnatelier keine Option. Als echte Kreative, die zudem gesund in Pragmatismus und Funktionalität verwurzelt sind, kombinieren sie Elemente bester Markenanbieter zu neuen unverwechselbaren Synergien. Das Ganze mit brillanten Konzeptideen, die solchen Ensembles völlig neuen und – nach dem Bedarf des Kunden! – unverwechselbaren Esprit verleihen.

Trendsetter

Dass man dabei nicht selten über die Jahre als TrendSETTER fungierte, „geschah“ für Norbert Bergmann fast „automatisch“. „Die Trends machen wir!“, konstatiert er. Eine für ihn selbstverständliche Feststellung. Mehr nicht. Und ein glaubwürdig-sympathisches Understatement, wenn man z.B. an die Tatsache denkt, dass sein Unternehmen die heutzutage topaktuellen und „trendigen“ fließenden Übergänge zwischen Küche, Essbereich und Wohnräumen schon konzipierte, als weit und breit noch nicht die Rede davon war.

INTERIOR ARCHITECTS by Wohnatelier operiert längst weit über die Landesgrenzen hinaus. Die extravaganten „George Sand Residenzen“ eines deutschen Unternehmers auf Mallorca z.B. zählen schon seit vielen Jahren – und mit immer wieder neuen Projekten – zu den Stammkunden. Und bei der Konzeption und Gestaltung des neuen Büros der Münchner OMEGA AG verliehen INTERIOR ARCHITECTS by Wohnatelier – inspiriert von der legendären Rennstrecke „Race to the Clouds“ (Colorado, USA) – der Dynamik und Exklusivität eines der erfolgreichsten Münchner Immobilienunternehmen neue Gestalt.

Kontakt

INTERIOR ARCHITECTS by Wohnatelier
Kitzcorner
Pass-Thurn-Straße 24
A-6372 Oberndorf bei Kitzbühel
Norbert Bergmann +43 (0)676 831 60 102
Franz Hechenbichler +43 (0)676 831 60 103
office@wohnatelier.at
www.wohnatelier.at