Projektbeschreibung

Hamburg | Ausgabe 23 | Sommer 2019 Interview: Klaus Dörre

Die Galerie SLIFE im Herzen Hamburgs bietet sensationelle Fotografie von fotografischen Newcomern maßgeschneidert auf Kundenwünsche. Als Eventlocation ist sie durch ihre moderne Architektur auf zwei Ebenen, den coolen Galeriestil und die offene Küche ideal. Streifzug im Gespräch mit dem renommierten Immobilien- und Finanzexperten Patrick Stenner über sein außergewöhnliches Herzensprojekt, das soziales Engagement mit handfesten Vorteilen für Künstler und Kunden verbindet.

Streifzug: Herr Stenner, welche Bedeutung hat Kunst für Sie im Kontext von SLIFE?

Patrick Stenner: SLIFE stellt die Verbindung zwischen Kunst und Wirtschaft dar. Denn Kunst ist der lebendige, kreative und tolerante Teil unserer Gesellschaft. Sie erzeugt Emotionen und Antrieb. Sie ist dynamisch und inspiriert uns. Sie hilft uns die gleichen Dinge auf unterschiedliche Art und Weise zu betrachten und zu verstehen. Damit verschafft sie uns den Zugang zu verschiedenen Lösungen von Problemen. Sie ist für die Entwicklung einer Gesellschaft unerlässlich.

Streifzug: Warum ist Kunst gerade heutzutage besonders wichtig?

Patrick Stenner: In einer Welt, in der es um Gewinnmaximierung, Effizienz und Konsum geht, verlieren wir immer mehr den Bezug zur Phantasie. Unsere Grenzen werden enger statt weiter. Wir verlieren den Blick für die Möglichkeiten. Wohin wird es führen, wenn wir immer so weitermachen wie bisher? SLIFE findet, dass der künstlerische Teil unserer Gesellschaft unterrepräsentiert ist. Deshalb fördert und unterstützt SLIFE besonders junge und talentierte Künstler.

Streifzug: Wie prekär ist die Lage talentierter junger Künstler in Deutschland aus Ihrer Sicht?

Patrick Stenner: In Deutschland gibt es tausende von jungen begabten Menschen, die einer Arbeit nachgehen müssen, die ihnen keinen Spaß macht und ihre Talente nicht fördert. Sie arbeiten, um das Geld zu verdienen, mit dem sie ihre Miete und ihr Essen bezahlen können. Mit Leidenschaft stecken sie jede freie Minute und jeden Euro in ihr künstlerisches Engagement. Ihr Lohn? Sie bekommen vielleicht Likes auf Facebook und Instagram. So entsteht eine Situation, die perspektivlos für diese Talente ist, wenn sie nicht bereit sind alles zu riskieren.

Streifzug: Wie definieren Sie in diesem Zusammenhang die Mission von SLIFE?

Patrick Stenner: Wir schaffen eine Plattform, auf der die Künstler sich entfalten und entwickeln können. Wir bieten einen geschützten Rahmen, in dem die Künstler feststellen, ob sie mit ihrer Berufung Geld verdienen können, um davon zu leben, damit sie sich ganz ihrer Leidenschaft widmen können. Wir verkaufen die Kunst unserer jungen Talente.

Streifzug: Wie funktioniert das konkret für Künstler?

Patrick Stenner: Unsere große Galerie im Herzen von Hamburg präsentiert über 200 aktuelle Motive auf verschiedenen Materialien. Potentielle Kunden können sich hier einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten verschaffen. SLIFE betreibt auch einen Online-Shop mit aktuell über 3000 verschiedenen Motiven. Hier kann man sich inspirieren lassen oder direkt bestellen. Wir akquirieren gewerbliche und private Kunden. Von jedem verkauften Bild erhalten die Künstler ihren Anteil. Im Laufe der Zeit können Künstler feststellen, wie attraktiv sie für Kunden sind und ob sie von den Einnahmen leben können.

Streifzug: Aus welchen Bereichen kommen SLIFE-Kunden und welche Leistungen bietet SLIFE ihnen?

Patrick Stenner: Zu unseren Kunden gehören Büros, Flughäfen, Praxen, Hotels, Kanzleien, Restaurants sowie viele Private, die ihre Räume stylisch, Werte widerspiegelnd und ästhetisch gestalten möchten. Wir beraten umfangreich und individuell, visualisieren im Vorfeld, führen Auftragsfotografie durch, fertigen auf Maß an und installieren die Bilder an den Wänden.

Die Wände gehören zu den größten Flächen innerhalb eines Raumes. Über sie lassen sich die eigenen Werte besonders gut an Kunden und Mitarbeiter transportieren – über die Größe, das Material oder das Motiv. Wir helfen dabei, das zu vermitteln, was unser Kunde gerne ausdrücken möchte. Mit jedem Auftrag, den wir erhalten, unterstützen unsere Kunden engagierte und talentierte Künstler.

Streifzug: Herzlichen Dank für das interessante Gespräch, Herr Stenner, und weiterhin viel Erfolg für die Galerie SLIFE und Ihre Künstler.

Kontakt

\SLIFE\ Stenner Betreiber GmbH
Kaiser-Wilhelm-Straße 59–61
D-20355 Hamburg
T +49 (0)40 537991444
F +49 (0)40 537991440
www.slife-galerie.shop
www.fotografenhafen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag: 11.00 bis 15.00 Uhr

\SLIFE\ Stenner Betreiber GmbH ist ein Unternehmen der STENNER AG
Elbberg 6a
D-22767 Hamburg
www.stenner-ag.de