Project Description

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 11 | Frühling 2020

Direkt am idyllischen Ufer der Traun in Gmunden warten gleich vier Perlen unter der Schale einer modern-reduzierten Fassade: Die Penthäuser beeindrucken mit zahlreichen Details und eigenem Seezugang – per Boot über das Tiefgeschoß.

Nur einen Steinwurf vom historischen Zentrum der berühmten Seestadt entfernt und doch in absoluter Ruhelage am Ende einer Zufahrtsstraße: Wer hier künftig residiert, genießt tatsächlich das Beste aus verschiedenen Welten. Modernes, architektonisches Design und klassisches Lebensgefühl, Postkarten-Panorama und Privatsphäre, Licht und Schatten. Doch selbst hier gibt es Plätze, die alle anderen übertreffen!

Auf höchstem Niveau: K7 Penthouses

Über den 12 Wohnungen in den ersten beiden Stockwerken thronen vier Penthäuser, die sich jeweils über zwei Etagen erstrecken. Hinter der Eingangstür eröffnet sich ein einzigartiges Raumgefühl, was nicht zuletzt an den riesigen, wasserseitigen Fenstern mit fünf Metern Höhe liegt, die bis über die Galerie nach oben reichen. Die Gesamtraumhöhe beträgt im offenen Bereich stolze acht Meter – Platz genug, um jedes noch so ausgefallene Kunstwerk stilecht aufzustellen. Apropos Kunst: Auch der Shakespeare-Titel „Wie es Euch gefällt“ wird im K7 Realität – mit zwei Terrassen in West-Ost-Ausrichtung, die zu jeder Tageszeit den gewünschten Sonnen- oder Schattenplatz bieten. Und wem es draußen zu heiß ist, dem bietet sich innen dank Klimaanlage die persönliche Wohlfühltemperatur.

Edelausstattung in allen Details

Die beiden jeweils zweifach verfügbaren Grundflächen im Ausmaß von ca. 141 bzw. ca. 223 m² werden mit edlem Material belegt: Großformatiges, keramisches Feinsteinzeug schafft im Bad- und Sanitärbereich eine unerhört großzügige Atmosphäre. Die Wohnbereiche sind mit edlen Dielen bis hin zu klassischem Fischgrät-Parkett mit umlaufendem Fries und Lisenen-Leisten ausgestattet. Auch der Einbau einer Sauna oder Wellness-Landschaft ist machbar.

Per Glaslift ins Bootshaus

Die wahre Einzigartigkeit des Lebensgefühls im K7 eröffnet sich jedoch auf der Liftfahrt im Glasschacht ganz nach unten ins Bootshaus. Hier stehen auf 22 mal 50 Metern – bei 4,7 Metern lichter Höhe über Normalwasserstand – insgesamt 23 Liegeplätze zur Verfügung. Durch die Einfahrt hindurch und am Badesteg vorbei (die ruhige Traun bietet hier optimale Bedingungen) führt der Wasserlauf direkt auf den See mit seinem gewaltigen Bergpanorama und zahllosen Ausflugszielen an seinen Ufern – Herz, was willst Du mehr?

Maximilianhof Immobilien GmbH

Zum Firmenprofil
Mehr zum Objekt
Wohnfläche Grundfläche Energiedaten Kaufpreis
von ca. 63 m² bis 98 m² (Wohnungen),
141 m² bis 223 m² (Penthouses)
HWB 32 kWh/m²a auf Anfrage