Projekt Beschreibung

KITZBÜHEL & ALPENRAUM | AUSGABE 05 | HERBST 2016

Philipp Egger ist „kein großer Redner“. Sagt er. Zumindest am Telefon nicht. Ein typischer Südtiroler: Echt, ehrlich und unverblümt. „Die Marke Luis Trenker spricht für sich“, erzählt der Shopmanager mit einem kleinen Schmunzeln.

Wozu also viele Worte machen? Wenn Kunden seinen Luis Trenker Shop in der Kitzbüheler Vorderstadt besuchen, taut er allerdings auf. Das Südtiroler „Du“ ist dabei selbstverständlich. Die Kunden mögen das – und den typischen Südtiroler Dialekt – vor allem wohl, weil es im Gegensatz zu manch anderen Gepflogenheiten im Tourismus alles andere als anbiedernd rüberkommt. Champagner gibt es zur Begrüßung auch keinen. Dafür Luis-Trenker-Schnaps von der Seiser Alm. Passt! Denn Luis Trenker ist natürlich, edel und exklusiv.