Projektbeschreibung

Wien | Ausgabe 22 | Herbst 2018

LIV, das Bunte Wohnen am Meidlinger Markt: Mit dem überwiegend auf Wertanlage ausgerichteten Wohnprojekt des Wiener Bauträgers Liv kommt der Investor voll auf seine Rechnung. Inmitten des bunten Grätzels um den Meidlinger Markt entstehen Wohneinheiten mit Freiflächen und einmaliger Infrastruktur. Hier spürt man Wien, verfeinert mit einer Prise Berlin.

Wenn ein Markt von engagierten Bürgern und Standlern aus dem Dornröschenschlaf geweckt wird und damit ein ganzes Grätzel neu belebt. Wenn Stände bunt bemalt und frische Blumen auf die Tische gestellt werden. Wenn neue Ideen Marktstandler anstecken. Dann zeigt sich, dass hinter einer gelungenen Grätzelbelebung Menschen stehen, die sich etwas trauen und andere mitreißen. Willkommen am Meidlinger Markt! Willkommen Anleger-Rendite!

Anlage in Immobilien liegt hoch im Trend

Die innerstädtischen Klassiker unter den Trendvierteln, wie z.B. der 8. Bezirk, stehen weiterhin hoch im Kurs. Doch gewinnen Newcomer unter den Trendbezirken, die außerhalb des Gürtels liegen und ein sehr interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, ganz deutlich an Attraktivität. Dazu zählt u.a. der 12. Bezirk und hier vor allem die Toplagen um den Meidlinger Markt. Hier treffen leistbare Quadratmeterpreise auf hoch potentielles Zukunftswachstum.

Wer eine Immobilie kaufen und von einer Wertsteigerung in den nächsten Jahren profitieren will, sollte auf Wohnungen im mittleren Preissegment setzen, in zentraler Lage mit der damit verbundenen guten Infrastruktur und möglichst mit Freiflächen. Dazu ein Schlafzimmer in Ruhelage und getrennt begehbare Zimmer.

Am Puls des Marktes

Das Liv-Projekt in der Zeleborgasse 13 am Puls des Marktes besticht. Die effizienten Grundrisse bedienen individuelle Bedürfnisse. Nachhaltigkeit sowie Barrierefreiheit spielen eine große Rolle, dazu Freiflächen, die zum entspannenden Verweilen einladen – ideal zum Vermieten. Das Liv-Team um Clemens Rauhs zieht die Idee des eigenen begrünten Traums mitten in der Stadt bedingungslos durch, zaubert für jede Wohneinheit mindestens einen privaten Freiraum und verleiht ihr mit dem gewonnenen Licht diese unvergleichbare luxuriöse Großzügigkeit – auch bei kleineren Wohnungen. Ein Ziel gibt es bei Liv immer, nämlich die Erwartungen der zukünftigen Bewohner zu übertreffen!

Zurzeit sind weitere zwei einzigartige Projekte in der Umsetzung. Mitten im Achten, in der Piaristengasse 23 und an der Alten Donau direkt am Wasser: Mühlschüttelgasse 61 und Floridusgasse 50. Nähere Informationen erhalten Sie auf www.liv.at

Wohnfläche Grundfläche Energiedaten Kaufpreis
von 62 m² bis 156 m² HWB 28,46 ab € 211.000,– Euro netto

Kontakt

Liv Immobilienvermarktung GmbH
Strozzigasse 32–34
A-1080 Wien
www.liv.at