Projekt Beschreibung

Kitzbühel | Ausgabe 48 | Winter 2020

„Der Aventador S1 verkörpert visionäres Design, wegweisende Technik und reine Fahrdynamik. Er definiert das Supersportwagen-Konzept auf einem neuen Niveau.“ So wurde das Fahrzeug bei der Markteinführung der „S“ (=Super)-Version im Jahr 2016 präsentiert.

Und das war wohl dezentes Understatement angesichts der Tatsache, dass sich das nach einem berühmten Kampfstier benannte Geschoss mit seinem 740 PS V12-Saugmotor ausgesprochen diabolisch gibt. Denn unter der markant-kantigen Karosserie lauert ein wütender Tyrannosaurus Rex, der sich nur dank der ausgefeilten Lamborghini-Technik und der maximalen aerodynamischen Effizienz vom Fahrer bändigen lässt.

Power- und Designfans lieben ihn. Und nach wie vor steht der Aventador S1 – wo immer er mit seiner unbändigen Energie auftaucht – im Mittelpunkt von Supersportwagen-Liebhabern. Unverwechselbar, einmalig, eine Design-Ikone mit Kultstatus.

Individuelle Unikate

Als offizieller Händler bietet Lamborghini München – demnächst im neuen, großzügigen Firmengebäude – eine exklusive Auswahl an Neufahrzeugen und ausgewählten Gebrauchtwagen an. Jedes Fahrzeug ist ein Unikat, denn es wird ausschließlich auf Bestellung gebaut. Zudem bietet der autorisierte Servicestandort in München mit vom Werk in Italien ausgebildeten Technikern vollumfängliche Serviceleistungen.

Daten Aventador S1

  • Design mit Fokus auf aerodynamische Optimierung
  • Vierrad-Lenkung
  • Deutlich verbesserte Radaufhängung und Elektronik
  • Individuell wählbare Fahrmodi
  • Stärkerer V12-Saugmotor mit 740 PS
  • 0–100 km/h in 2,9 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 350 km/h

1Verbrauchswerte: Verbrauchs- und Emissionswerte von Aventador S – Kombinierter Verbrauch: 18,4 l/100km; Kombinierte CO₂-Emissionen: 499 g/km (WLTP); Kombinierter Verbrauch: 20,1 l/100km; Kombinierte CO₂-Emissionen: 464 g/km (NEDC)