Project Description

München | Ausgabe 45 | Herbst 2018

Wie nehmen wir Wein mit allen Sinnen wahr? Wie zerlegt man ein Reh? Und was haben Bayern und Franzosen gemeinsam? Antworten auf diese Fragen erfahren wahre Genießer im Gaggenau Showroom in München Bogenhausen.

Eine monumentale Tafel für 20 Personen, flankiert von einer Küche mit einer fast sechs Meter langen Arbeitsplatte aus Edelstahl, bildet das Herz der Architektur des guten Geschmacks in München Bogenhausen. Im Gaggenau Showrooom begegnen sich Genussliebhaber in privater Atmosphäre und Profis vermitteln Kennerschaft an den exklusiven Kreis der Teilnehmer. Hier bietet der Hersteller luxuriöser Kücheneinbaugeräte bei exklusiven Genuss-Veranstaltungen Einblicke in die Welt der Kulinarik.

Im Herbst steht der Wein in einem besonderen Fokus. Ganz neu bietet Gaggenau ab Oktober mehrere Seminare aus Frenzels Weinschule an. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreicher Einblick in die Welt des Weines mit einer Fülle an Degustationen, angereichert mit theoretischem Wissen. Wie man die Grand Cuisine Frankreichs mit der bayerischen Heimat perfekt zu einem Fünf-Gänge-Menü mit Weinbegleitung verbindet, zeigt der Zwei-Sterne-Koch Bobby Bräuer in einem Kochkurs Ende Oktober. Wild wird es im November – unter fachkundiger Anleitung eines Jägers zerlegen die Gäste ein Reh und entdecken, welche Fleischstücke wofür zu verwenden sind. Was die Teilnehmer aller Veranstaltungen verbindet, ist die Begeisterung für kulinarische Erlebnisse, interessante Begegnungen und gute Gespräche.

Informationen, Buchung und Gutscheine unter www.gaggenau-showroom.de

Ausblick auf die Genussveranstaltungen

18.10.2018 Frenzels Weinschule: Sensorik-Seminar
29.10.2018 Bobby Bräuer: Herbstmenü Bavaroise
09.11.2018 Frenzels Weinschule: Rotwein-Seminar
16.11.2018 Wildbaker: Plätzchen
19.11.2018 Georg Schweisfurth: Schmoren, Sieden, Sous-vide
23.11.2018 Georg Schweisfurth: Wild
02.12.2018 Bobby Bräuer: Matinée
14.12.2018 Frenzels Weinschule: Schaumwein-Seminar

Zum Firmenprofil