Projektbeschreibung

Wien | Ausgabe 23 | Frühling 2019

Hochzeiten, Geburtstage, Taufen, Jubiläen, Firmenfeiern, Events, Tagungen, Seminare leben im Ambiente des historischen Schlosses Walpersdorf von besonders exklusivem Flair, exzellentem Service und hervorragender Kulinarik.

Leonardo da Vinci, Albrecht Dürer und William Shakespeare sind die berühmten Zeitgenossen der Renaissance, in der Schloss Walpersdorf entstand. 1577 kaufte der Führer der Protestanten Österreichs, Freiherr Helmhard von Jörger, Gut und Schloss Walpersdorf. Circa 1625 wurde Walpersdorf der österreichischen Kaiserin Eleonora, Gattin von Ferdinand II., zugesprochen. 1657 wurde Graf Georg Ludwig von Sinzendorf der neue Besitzer.

Traum-Location

Wer also für eine Feier oder einen Event eine Location mit ganz besonders exklusivem Flair sucht, ist hier am richtigen Ort. Die Hochzeit im Märchenschloss, die Feier im großen Festsaal, das Jubiläum im Säulenraum, die Party im Schosspark oder die Taufe in der Schlosskapelle … im Schloss Walpersdorf werden sie zu stimmungsvollen, unvergesslichen Events.

»Jeder Strauß, jedes Gebinde, jedes Gesteck ist nicht nur Dekoration, sondern auch eine Form der Kommunikation. Größe, Farbe und Symbolik müssen daher wie die Worte in einem wichtigen Gespräch mit Bedacht gewählt sein.«

Edler Blumenschmuck

Zumal die Gärtnerei der heutigen Schlossbesitzer, Lederleitner – die Spezialisten für stilvolle Wohn- und Gartenmöblierung, auch ein ganz besonders feines Faible für florale Dekoration und Accessoires hat. „Jeder Strauß, jedes Gebinde, jedes Gesteck ist nicht nur Dekoration, sondern auch eine Form der Kommunikation. Größe, Farbe und Symbolik müssen daher wie die Worte in einem wichtigen Gespräch mit Bedacht gewählt sein“, ist die Philosophie für wirklich außergewöhnliche und individuelle Floristik-Kreationen des in Atzenbrugg ansässigen Gärtnerei- und Floristik-Unternehmens.

Individuelles Catering

„Liebe geht durch den Magen“, ist ein Sprichwort, das nicht nur bei Hochzeiten besonders wichtig ist. Jedes Event erhält im Schloss Walpersdorf durch individuelles Catering seinen krönenden Abschluss. „Gerne helfen wir auch Ihnen dabei, Ihre Gäste bei uns kulinarisch zu verwöhnen. Gutes Essen schafft gute Atmosphäre. Unsere Catering-Vorschläge richten sich ganz nach Ihren Vorstellungen sowie der jeweiligen Festivität“, erklären die Gastgeber Sandra und Martin Blauensteiner. Und wenn Küchenchef Florian Mistelbauer am Herd kreativ wird, sind frische, saisonale Gusto-Stückerl, Regionalität, aber auch inspirierte internationale Einflüsse angesagt. Die perfekte Weinbegleitung dazu kommt von Sommelier Martin Blauensteiner.

»Gutes Essen schafft gute Atmosphäre. Unsere Catering-Vorschläge richten sich ganz nach Ihren Vorstellungen sowie der jeweiligen Festivität.« Sandra und Martin Blauensteiner

Neu: Schlossküche Walpersdorf

Neu und zur großen Freude für alle Gourmets, die exquisite Kulinarik in hochherrschaftlichem Ambiente genießen wollen: Seit 1. März 2019 beglücken Sandra und Martin Blauensteiner – nach Jahren in Krems – ihre Gäste auch im neuen, öffentlichen Restaurant „Schlossküche Walpersdorf“ mit modern interpretierten, klassisch-österreichischen Kreationen und Events wie dem Schlossbrunch mit Jazzmusik.

Kontakt

Restaurant Blauenstein GmbH
Schlossküche Walpersdorf Blauenstein
Schlossstraße 2
A-3131 Walpersdorf
T +43 (0)699 19307883
restaurant@blauenstein.at
www.blauenstein.at

Öffnungszeiten:
Mi, Do: 11:00 bis 22:00 Uhr
Fr, Sa: 11:00 bis 23:00 Uhr
Warme Küche von 11:30 bis 14:00 Uhr und 17:30 bis 21:00 Uhr
Kleine Karte von 14:00 bis 17:00 Uhr
So: 11:00 bis 17:00 Uhr
durchgehend warme Küche

Schloss Walpersdorf
Schlossstraße 1
A-3131 Walpersdorf
T +43 (0)2782 84489
walpersdorf@lederleitner.at
www.lederleitner.at

Gärtnerei Lederleitner
Schubertstraße 36
A-3452 Atzenbrugg
T +43 (0)2275 5603
atzenbrugg@lederleitner.at