Projektbeschreibung

München | Ausgabe 47 | Frühling 2019

Das Anwesen besteht aus einer luxuriösen, 2014 kernsanierten Stadtvilla und einem Rückgebäude auf einem 1218 m² großen Grundstück. Die Stadtvilla ist über eine Orangerie mit 5,4 m Deckenhöhe und Glasdach mit dem Rückgebäude verbunden. Der moderne Innenausbau lässt keine Wünsche offen und überrascht durch seinen klaren, offenen Stil und seine besondere Großzügigkeit. Die Orangerie lässt die Etagen zusammenfließen und bildet das lichtdurchflutete Zentrum des Hauses. Abgerundet wird das Ensemble durch zwei Garagen mit elektrischem Tor und ein Untergeschoss mit eigenem Weinkeller, Hobbyraum, Hauswirtschaftsraum und Keller. Das Rückgebäude ist frei gestaltbar. Derzeit befindet sich dort im ersten Obergeschoss eine schöne Wohnung mit großem Balkon. Das Erdgeschoss kann beispielsweise als Poolbereich, Büro oder zur Vergrößerung der Wohnfläche dienen. ID: 5310

WohnflächeGrundflächeEnergiedatenKaufpreis
ca. 436 m²ca. 1.218 m²EA-V, HZG Gas, 99,3 kWh/m²a, EEK E, BJ1960/2014auf Anfrage