Projektbeschreibung

Hamburg | Ausgabe 21 | Sommer 2018

Die prachtvolle Gründerzeit-Villa befindet sich, eingebettet in prächtige Parks, in exponierter Sackgassen-Lage in Blankenese. Sie wurde im Jahre 1872 auf einem ca. 806 m² großen Elbhang-Grundstück errichtet und über die Jahrzehnte stets modernisiert.

Bei der Gestaltung des Grundstücks wurde besonderer Wert auf Rückzugs- und Ruhebereiche gelegt. Auf drei Terrassenebenen (insgesamt ca. 200 m² Fläche) hinter bzw. auf dem Gebäude sowie auf einer vor dem Haus genießen Sie einen pittoresken Blick über das Treppenviertel bis hin zur Elbe. Eine ca. 91 m² große Einliegerwohnung im Souterrain bietet sich auch als Büro an. Die Wohnebenen sind durch ein außen angebrachtes, verglastes Treppenhaus hervorragend getrennt.

Das außergewöhnliche Raumangebot sowie die Hochwertigkeit der beim Innenausbau verwendeten Materialien in allen Wohnebenen lassen keine Wünsche offen. Das gesamte Objekt wurde 2016 bis 2018 komplett modernisiert. Dabei wurden möglichst viele Originaldetails wie z.B. Stuck, einige Fliesenarbeiten und Geländer erhalten. Im Einklang mit dem Charakter des ursprünglichen Gebäudes vereint sich deshalb heute hier charmanter Wohnkomfort mit moderner Eleganz.

Ausstattung

Das erste Geschoss ist optimal als Büro oder Einliegerwohnung geeignet. In die zweite Ebene gelangt man über ein modernes Treppenhaus oder den separaten Haupteingang. Hier befinden sich die Wohnräume, die durch Schiebetüren miteinander verbunden sind. Im oberen Stockwerk befinden sich zwei Schlafräume und ein Badezimmer. Vom großen Schlafzimmer gelangt man auf einen Balkon mit Elbblick. Das Badezimmer mit Waschtisch, WC, Bidet, Badewanne, großer Dusche sowie Sauna mit Blick nach Südwesten lässt keine Wünsche offen.

Erweiterungspotential

Zwischen der Garage an der vorderen Grundstücksgrenze und dem Haus können zwei weitere Stockwerke mit Zugang zum Haus in den Hang gebaut werden, die eine zusätzliche Fläche von ca. 130 m² ergeben würden. Die Unterlagen zum bestehenden Vorbescheid können eingesehen werden. Ggf. ist auch eine Erweiterung des Gebäudes nach hinten vorstellbar.

Umfeld

Blankenese ist geprägt von historischer Villenbebauung, stilvollen Ein- und Zweifamilienhäusern mit altem Baumbestand. Bestechend ist die Nähe zu Elbe und Ortskern mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Rund um den Süllberg gibt es ein ausgezeichnetes Angebot an gehobener Gastronomie und malerischen Cafés. Blankenese bietet neben sämtlichen Schulzweigen und Kindergärten auch ein mannigfaltiges Angebot an Sport- und Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Golf, Tennis, Hockey, Polo und Segeln.

WohnflächeGrundflächeEnergiedatenKaufpreis
ca. 278 m²ca. 806 m²EA-B, HZG Gas, Zentralheizung, 394 kWh/m²a, EEK H, BJ 1872, komplette Modernisierung 2016–2017€ 3.950.000,– zzgl. 6,25% Maklercourtage
Zum Maklerprofil

Kontakt

Witthöft Immobilien GmbH
Saseler Chaussee 203
22393 Hamburg
info@witthoeft.com
Tel.:+49 40 63 64 63 0
www.witthoeft.com