Projektbeschreibung

Hamburg | Ausgabe 22 | Winter 2018

Die 1913 erbaute Villa besticht durch einzigartige Ausstattungsdetails und Großzügigkeit. Sie befindet sich auf einem herrlichen Grundstück in einer ruhigen Anliegerstraße in begehrter und zentrumsnaher Wohnlage der Hansestadt Hamburg. Im Jahre 1996 wurde von den Eigentümern eine umfangreiche Modernisierung durchgeführt. Die beeindruckenden Stilelemente konnten mit viel Liebe zum Detail erhalten und verschönert werden. Im Rahmen der Modernisierung wurde das Dachgeschoss vollständig neu ausgebaut, gedämmt und gedeckt. Darüber hinaus sind weitere Maßnahmen an Teilen der Fenster, Heizung sowie Wasser- und Elektroleitungen erfolgt. Diese beeindruckende Villa mit klassischer Raumaufteilung und neu geschaffenem Wohnraum im Dachgeschoss eignet sich für die große Familie zum Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.

Die attraktiven Altbau-Raumhöhen bis zu 3,20 m und verzierten Zwischentüren verleihen besonderes Flair und hohen Wohnkomfort. Überall gibt es original erhaltene Stilelemente, wie kunstvolle Bleiverglasungen, Fischgrätenparkett mit Verzierungen, Stuckelemente sowie Messingbeschläge zu entdecken. Der wunderschön angelegte Garten ist von der Veranda aus zu betreten und lädt mit seinem grünen Baum- und Pflanzenbestand zum Verweilen ein. Die Wohnküche bietet einen zusätzlichen Zugang zum Garten. Hier findet sich auch Platz für eine gemütliche Sitzecke.

WohnflächeGrundflächeEnergiedatenKaufpreis
ca. 280 m²ca. 800 m²HZG Öl, 266,4 kWh/m²a, BJ 1913€ 1.700.000,– Courtage 6,25% (inkl. 19% MwSt.)
Zum Maklerprofil
Hamburg Sotheby’s International Realty Logo

Kontakt

Hamburg Sotheby’s International Realty
Frahmredder 8
D-22393 Hamburg
info@hamburg-sothebysrealty.de
Tel.: +49 (0)40 210 898 88
www.hamburg-sothebysrealty.de