Projekt Beschreibung

Hamburg | Ausgabe 24 | Herbst 2020

Diese außergewöhnliche, denkmalgeschützte Villa gehört zu den schönsten entlang der Elbe. Sie wurde 1902 gebaut, hat bis heute ihren ganz besonderen Charme erhalten und liegt direkt am schmalen Fußgängerweg, den zahlreiche historische Häuser säumen. Diese Häuser sind teilweise mehrere hundert Jahre alt und wurden früher überwiegend von Lotsen und Schiffskapitänen bewohnt.

Die Villa wurde nach einer Grundsanierung in den siebziger Jahren laufend instandgehalten. Im Jahr 1992 wurde sie in vier Eigentumswohnungen aufgeteilt. Die Erdgeschosswohnungen wurden anschließend zusammengelegt. Die Wohnung im Erdgeschoss verfügt über eine Wohnfläche von ca. 125 m², die im ersten Obergeschoss über ca. 112 m² und die im Dachgeschoss über ca. 113 m². Alle Wohnungen werden frei geliefert.

Die elegante Fassade mit den imposanten Balkonen und dem wunderschönen Stuck ist der erste Blickfang. Hohe Decken und große Fensterflächen lassen viel Licht in die Räume und ermöglichen aus jeder Wohnung einen Panoramablick auf die Elbe und den Hafen. Auf der Südseite befindet sich der sehr gepflegte, nicht einsehbare Garten mit einem Gartenhaus. Ein idealer Ort, um sich zu entspannen. Ein weiterer, wunderschön eingewachsener Garten liegt hinter dem Haus am Elbhang. Die große Terrasse bietet Platz für zahlreiche Gäste. Hier herrscht absolute Ruhe. Über einen kleinen Weg, der sich in diesem Teil des Gartens befindet, gelangt man zum Övelgönner Mühlenweg, der direkt zur Elbchaussee führt. Zwei Parkplätze am Augustinum gehören zu der Villa. Sie bieten private Parkmöglichkeiten. Anwohnern ist es gestattet, kurzzeitig direkt vor die Häuser zu fahren, um Einkäufe zu entladen.

Övelgönne bedeutet Elbe, Hafen und Strand. Hier findet man ursprüngliches, hanseatisches Flair, die unmittelbare Nähe zum Fluss und einen ganz besonderen Blick vom Hafen elbabwärts. Dieser Elbabschnitt mit seinen traditionsreichen Lotsen- und Kapitänshäusern, den herrlichen Gärten, hervorragenden Fischrestaurants und Cafés zählt zum Schönsten, was die Elbvororte zu bieten haben.

Einheimische, aber auch viele Urlauber nutzen den kilometerlangen Strand im Sommer wie im Winter zum Spazierengehen, Joggen oder einfach, um die vorbeigleitenden Schiffe anzusehen.

Liebhaber von Traditionsschiffen und historischen Booten werden im Museumshafen fündig. Hier wird die Tradition alter Arbeitsschiffe aufrechterhalten. Zu den besonderen Ausstellungsstücken gehören u.a. das Feuerschiff „Elbe 3“ oder der Dampf-Eisbrecher „Stettin“.

Vom Fähranleger Övelgönne fahren regelmäßig HADAG-Fähren zu den Landungsbrücken und bis nach Finkenwerder. Mit Linienbussen ist die Innenstadt in weniger als 20 Minuten zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten, Kinos und Wochenmärkte sind im nahegelegenen Ottensen zu finden. Der berühmte Hamburger Fischmarkt liegt nur wenige Gehminuten entfernt. BK-ID DE13448

BUCHEN & KOOB GmbH
Nienstedtener Marktplatz 31
D-22609 Hamburg
T +49 (0)40 558 236 40

Milchstraße 3
D-20148 Hamburg
T +49 (0)40 840 040 60

info@bk-realestate.com
www.bk-realestate.com

Mehr zum Objekt
Wohnfläche Grundfläche Energiedaten Kaufpreis
ca. 351 m² ca. 809 m² nicht erforderlich, Denkmalschutz auf Anfrage, zzgl. Courtage i.H.v. 6,25 % des Gesamtkaufpreises inkl. gesetzlicher MwSt.