Projekt Beschreibung

München | Ausgabe 54 | Winter 2020 Text: Klaus Dörre

Wenn es um die authentische Restaurierung, Modernisierung und den Wiederaufbau historischer Bauernhöfe geht, ist die Inntal Immobilien Gruppe aus Bad Feilnbach die erste Wahl für anspruchsvolle Bauherren – vom Inntal bis in die Kitzbüheler Alpen. Auch bei der bankenunabhängigen Bewertung und beim Verkauf von Immobilien gilt das Unternehmen als untadelige Fachinstanz.

Anspruchsvolle Kunden bedeuten laut Geschäftsführendem Gesellschafter Thomas Malinowski, der seit 1990 als Diplom-Immobilienwirt und Wirtschaftsingenieur für Verkauf, Entwicklung und Neubau von Immobilien tätig ist: „Kunden, denen am Herzen liegt, dass bei Wiederaufbau und Modernisierung die Substanz und der Charme alter Bauernhöfe authentisch erhalten bleiben. Denen es um weit mehr geht, als nur eine ‚historisierende“ Fassade der Anwesen zu erhalten.“

Das Gespür für Wertvolles

Eine hohe Kunst, bei der sensible Planung und hochwertigste Ausführung das Um und Auf sind, denn schließlich müssen gleichzeitig die Wünsche der Bauherren an modernsten Wohnkomfort und zeitgemäße Lebensqualität erfüllt werden.

Höchst herausfordernde und spannende Aufgaben also – meist mit Denkmalschutz-Relevanz – die höchste Sensibilität und Fachkenntnis erfordern. Der Inntal Immobilien Gruppe steht dabei mit dem Schlierseer Architekturbüro von Johannes Wegmann ein Spezialist zur Seite, der für solche Projekte bereits mit mehreren renommierten Denkmalschutz-Preisen bedacht wurde und sich u.a. auch am Schloss Fuschl/Salzburg und am Schloss Hohenschwanstein bei Füssen ausgezeichnet hat.

Unangefochtenes Alleinstellungsmerkmal

Unter der Regie der Inntal Immobilien Gruppe ist für solche Spezial-Projekte ein enges, eingespieltes Netzwerk hochspezialisierter Fachleute gewachsen – von Handwerkern aller relevanten Gewerke für Außen- und Innenausbau, Landschafts- und Gartengestaltung bis hin zu renommierten Interior-Designern und Inneneinrichtern. Fullservice also, mit dem sich das Team der Immobilien Gruppe um Thomas Malinowski ein unangefochtenes Alleinstellungsmerkmal in dieser exklusiven Nische des Immobilienmarktes erarbeitet hat.

Gerade auch die aktuellen Projekte – am Schliersee, in Aschau am Chiemsee und im Leitzachtal – zeigen, wie Kunden und Bauherren so historisch-authentische Immobilien-Juwelen von außergewöhnlichem Charme schlüsselfertig übergeben werden können, die gleichzeitig in puncto Wohnkomfort und Exklusivität keine Wünsche offenlassen.