In Love with Kitz

Ungewöhnliche Aus- und Einblicke

  • Quelle: Markus Mitterer
In Love with Kitz2018-12-13T10:40:24+00:00

Projektbeschreibung

München | Ausgabe 46 | Winter 2018

Der neue Bildband von Markus Mitterer ist eine fotografische Hommage an die Gamsstadt und ihre Menschen. Echt einheimisch – so haben Sie Kitzbühel garantiert noch nicht gesehen! Dieses WERK ist ein Muss für alle, die Kitzbühel lieben oder sich noch verlieben möchten.

Am 1. Dezember 2018 war es so weit. Nach den Erfolgstiteln „Wilder Kaiser“ und „Die Kitzbüheler Alpen“ ist nach fünfjähriger Schaffenszeit der neue – mit Spannung erwartete – Bildband des Fotografen Markus Mitterer erschienen. „KITZBÜHEL“ heißt das fotografische Meisterwerk, das auf knapp 300 großformatigen Seiten neben bekannten Motiven sehr persönliche, erfrischend andere und oft überraschende Ein- und Ausblicke bietet. Dabei hat der Fotograf seinen Heimvorteil voll ausgespielt. Er kennt die schönsten Ecken und Winkel – vor allem aber kennt er die Menschen, die hier leben und die Gamsstadt prägen. Die so entstandenen Fotografien geben dem legendären Ort ein unverwechselbares Gesicht.

Idee und Motivation

Markus Mitterer: „Es gibt gewisse Dinge, die muss man einfach tun. Für mich war und ist dieses Buchprojekt eine Herzensangelegenheit – geht es doch um meine Heimatstadt. Schon lange beobachte und verfolge ich Buch-Publikationen über Kitzbühel. Aus meiner fotografischen Sicht hat ein echter, kompromisslos schöner Bildband – von innen und aus einheimischer Sicht – bislang gefehlt.“

Bunter Bilderbogen

Der opulente Bildband zeigt Landschaften, Stadtansichten, Fauna und Flora, Sport, Brauchtum, Traditionen – und vor allem die Menschen – rund 100 hat Markus Mitterer porträtiert: vom Skilehrer bis zur Krippenbauerin, von Trachtenträgerinnen bis zum Waldaufseher, vom Kaser bis zum Schneimeister. Darüber hinaus finden sich im Buch atemberaubende Panoramaaufnahmen inklusive Beschriftung der Berggipfel, aufgenommen von den schönsten Aussichtspunkten in und rund um Kitzbühel.

Ungewöhnliche Aus- und Einblicke

Selbst Einheimische werden von der einen oder anderen Fotografie überrascht sein. Zum Konzept gehören eben auch diese ungewöhnlichen Perspektiven und die unbekannteren Seiten Kitzbühels – beispielsweise Stadtansichten von Feuerwehr- und Baukran, der Lebenberg-Käsekeller, die Pipeline im Hahnenkammstollen, die Siegesfahrt auf der Streif, der Schwarzsee von oben, die Blicke in ein Privatmuseum und in einen original erhaltenen Krämerladen und viele mehr. „Besonders spannend und aufregend war für mich die Aufnahme in der Pfarrkirche durchs Himmelloch während der Christmette“, so Markus Mitterer.

Inhaltlich ist das Buch chronologisch aufgebaut. Mitterer führt den Betrachter mit seinen Bildern sozusagen durchs Jahr. Freilich sind die Aufnahmen über mehrere Jahre entstanden, damit der Fotograf für jeden Zeitpunkt das bestmögliche Bild auswählen konnte.

BILDBAND„KITZBÜHEL“:
– Buchformat 30 x 30 cm
– 288 Seiten
– 227 Fotografien (Farbe)
– Hardcover
– Fadenheftung
– Schutzumschlag (Mattcellophanierung plus Relieflack)
– ISBN 978-3-9503886-6-4
– Preis: € 55,–
– auch in englischer Sprache erhältlich

Infos und Bestellungen 

Markus Mitterer
Sonngrub 83
A-6370 Kitzbühel
T +43 (0)664 3525156
info@markus-mitterer.com
www.markus-mitterer.com