Projekt Beschreibung

München | Ausgabe 53 | Herbst 2020

Dieses Landhaus im traditionell alpenländischen Baustil liegt in absolut idyllischer Lage, nicht weit entfernt vom beliebten Tegernsee, auf einem Sonnenplateau, fernab von Lärm und Straßenverkehr.
Von diesem magischen Ort für Naturliebhaber erschließt sich ein atemberaubender und unverbaubarer Panoramablick auf die Berge. Hier lassen sich die unterschiedlichsten Nutzungsvarianten realisieren. Das ursprünglich 1962 errichtete Landhaus hat seinen Charme erhalten und besticht durch lichtdurchflutete Räumlichkeiten.

Highlights:

  • Idyllisches Landhaus bestehend aus zwei Parteien
  • Lichtdurchflutete Räume
  • Kamin
  • Naturschwimmteich im Traumgarten
  • Sauna
  • Drei Sonnenterrassen mit einmaligem Blick auf die Berglandschaft
  • Sehr gepflegte Gartenlandschaft
  • Unverbaubarer Blick in alle Himmelsrichtungen
  • Ruhige Alleinlage inmitten von Wiesen
  • Doppelgarage und sechs Außenstellplätze
  • Schuppen/Werkstatt

Kreuth im Tegernseer Tal befindet sich in Oberbayern direkt am Alpenrand. Der Tegernsee ist in wenigen Minuten zu erreichen.
Objekt-Nr.: 5423

Logo München Sotheby's Cabell & Reiss GmbH & Co. KG
Zum Maklerprofil
Mehr zum Objekt
Wohnfläche Grundfläche Energiedaten Kaufpreis
ca. 518 m² ca. 4000 m² EA-V, HZG Öl, Solarthermie, Photovolt., Fußbodenhzg., 91,44 kWh/m²a, EEK C, BJ 1962/1994/Renovierung und Aufteilung in zwei Wohnhälften 2010 € 4.200.000,– zzgl. 3,48% Käufercourtage (inkl. 16% MwSt.)