Projekt Beschreibung

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 11 | Frühling 2020 Text: Klaus Dörre

Original Osttiroler Stuben sind bei der Tischlerei Lanser in Innervillgraten (Osttirol) genauso Highlights wie moderne Wohnraumkonzepte mit zeitgemäßem, elegantem Interieur. Eine besondere Synergie auf höchstem Qualitätsniveau, die auch international erfolgreich ist.

Feine Holzarbeiten von der Tischlerei Lanser aus Osttirol.

Seichtes und Beliebiges wird man in den Projekten der Tischlerei Lanser nicht finden. Möbel, Oberflächen und Inneneinrichtungen haben eine besondere Kraft. Werte wie Ehrlichkeit, Natürlichkeit und Authentizität sind Kernpunkte der Firmenphilosophie. Das sieht und spürt man bei jedem Werkstück, bei jedem Projekt. Und natürlich die Liebe zum Detail, die Top-Qualität bei Konzeption, Umsetzung, Materialien und Interieur.

Natur, Nachhaltigkeit und modernes Design

„Eine moderne, zeitgemäße Tischlerei ersetzt aber das Handwerk nicht. Deshalb sind heute immer noch mehr Hände als Maschinen in unserem Familienunternehmen beschäftigt. So werden bestimmte Oberflächen und Holzverbindungen heute noch wie damals von Hand getischlert“, erklärt Dipl.-Einrichtungsberater und Prokurist Arnold Lanser. Der Bau oder die originalgetreue Restaurierung echter Stuben sind deshalb nach wie vor Kernkompetenzen des Unternehmens – verankert in der DNA sozusagen.

Die Tischlerei Lanser aus Osttirol liefert ganze Wohnraumkonzepte.

Massivholz im Mittelpunkt

„Massivhölzer wie Fichte, Eiche, Lärche oder Zirbe werden von uns seit jeher in den Mittelpunkt jeder Wohnraumgestaltung gesetzt. Davon ausgehend entsteht – in Verbindung mit handwerklichen Oberflächen und Holzverbindungen – eine Einheit von Gemütlichkeit, Wärme und Ausstrahlung. Bearbeitungen wie handhobeln, zinken, schrobben oder von Hand gehackte Oberflächen unterstreichen diese Philosophie“, ergänzt Tischlermeister und Geschäftsführer Roland Lanser.

Sitz der Tischlerei Lanser ist Innervillgraten in Osttirol.

Tischlerei Lanser in Innervillgraten

Mit Herz, Hand und Verstand

Im hauseigenen Planungsbüro werden Kundenwünsche bereits in der Vorbereitungsphase genauestens ausgearbeitet. Zusätzlich werden Materialmuster wie Holz, Stein, Stoff und Leder zusammengestellt, um nicht nur Farben, sondern auch Oberflächenstrukturen bestimmen zu können. Hochwertige, kundige Qualitätsarbeit also auch bei der Beratung und Betreuung, bei der Wohnraumkonzepte selbstverständlich auch mit Topmarken wie Hästens oder Poliform abgerundet werden. So verbindet der vom Land Tirol ausgezeichnete Traditionsbetrieb überlieferte Techniken mit modernstem Design. Moderne und Tradition vermischen sich hier auf einzigartige Weise und verleihen Wohn(t)räumen ein erstklassiges Flair.

Tischlerei Lanser in Inntervillgraten in Osttirol.

Showroom in Sillian

Qualität mit Geschichte

Gerade dafür steht das Familienunternehmen Lanser nun bereits in der fünften Generation. Heute leiten Roland Lanser, Tischlermeister/Geschäftsführer und Arnold Lanser, Dipl.-Einrichtungsberater/Prokurist die von Georg Lanser 1877 gegründete Firma. Sie ist über die Generationen auf einen modernen Holzbau mit 6000 m² Produktions- und Lagerfläche gewachsen und liegt inmitten der Osttiroler Berge auf 1400 m. Von dort aus werden mit 31 Mitarbeitern Wohnkonzepte in Österreich, Italien, der Schweiz und Deutschland verwirklicht. 2006 wurde ein Showroom direkt an der Grenze zu Italien in Sillian/Arnbach eröffnet – in einem architektonisch brillant konzipierten Gebäude. Im Sommer 2016 folgte der Showroom in Lienz.

Showroom der Tischlerei Lanser in Lienz (Osttirol).

Showroom in Lienz

Kontakt

Tischlerei Lanser GmbH
Gasse 96a
A-9932 Innervillgraten
T +43 (0)676 842795600
info@tischlerei-lanser.at
www.tischlerei-lanser.at

Verkaufs- & Ausstellungsräume:

Arnbach 73
A-9920 Sillian
T + 43 (0)676 842795800
ausstellung@tischlerei-lanser.at

Egger-Lienz-Platz 6
A-9900 Lienz
T + 43 (0)676 842795610
lienz@tischlerei-lanser.at

Zum Firmenprofil