Liebe zu Tradition und Mut zu Neuem

Bernd Gruber kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken

  • Während Grau als Hauptton dominiert, setzen Schwarz und Blau edle Akzente.
    Quelle: Bernd Gruber
Liebe zu Tradition und Mut zu Neuem 2018-01-25T08:48:43+00:00

Projektbeschreibung

Kitzbühel | AUSGABE 40 | Winter 2016

Bernd Gruber kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken – seine Anfänge haben in der väterlichen Tischlereiwerkstätte stattgefunden, die bis heute zu einem internationalen Unternehmen ausgebaut wurde.

Bereits zum zweiten Mal finden die Projekte von Bernd Gruber Eingang in die Andrew Martin Interior Design Review. In der aktuellen Ausgabe, der „Bible of interior design“ wird ein Familienwohnsitz in Kitzbühel präsentiert: Eine junge Familie mit vier Kindern will sich den Traum eines Chalets in den Kitzbüheler Alpen verwirklichen, um einen Ausgleich zum hektischen Alltag in London zu finden. Das einzigartige Naturpanorama am Fuße des Kitzbüheler Horns hat die Familie schließlich überzeugt. Das Chalet am Walserbachweg wurde vor acht Jahren errichtet und ist 2014 in den Besitz der Familie übergegangen. Mit den neuen Besitzern kam auch der Wunsch nach einer individuellen Umgestaltung der Räumlichkeiten auf – mit dem exklusiven Interior Design samt Innenausbau wurde Bernd Gruber beauftragt. So ist ein wunderschönes Zuhause entstanden, das an Individualität und höchsten Designansprüchen wohl kaum zu übertreffen ist.

„Ein Umbau verlangt einerseits Akzeptanz gegenüber dem Bestand und andererseits viel Mut für Neuanfänge. Dabei ist es besonders wichtig, im strukturellen Bereich auch größere Veränderungen anzudenken – dies steht und fällt mit dem Vertrauen des Bauherren“, sagt Bernd Gruber über das Chalet am Walsenbachweg.

Das Ergebnis ist ein ganzheitliches Wohnkonzept mit Liebe zu Tradition und Mut zu Neuem. Das bislang ungenutzte Untergeschoss wurde zu einer Ruheoase mit Gästezimmer und Wellnessbereich umgestaltet. Traditionelle Materialien sorgen für ein behagliches Wohngefühl – ganz nach dem Geschmack der Familie. Wandverkleidungen in grauem Altholz, ein stimmungsvolles Lichtkonzept und die perfekt abgestimmte Möblierung schaffen hier einen vollwertigen Wohnbereich. Sämtliche Holzelemente des Chalets sind dem völlig neuen Farbkonzept angepasst: Während Grau als Hauptton dominiert, setzen Schwarz und Blau edle Akzente. Im Erd- und Dachgeschoss wurde ein komplett neues Raumdesign umgesetzt – bis ins kleinste Detail ist das Konzept von Bernd Gruber sichtbar. Hinter jeder Tür finden sich erstaunliche Elemente, welche die Persönlichkeit der sechsköpfigen Familie perfekt widerspiegeln.

Für diese gelungene Gesamtumsetzung wird das Traditionsunternehmen Bernd Gruber zum zweiten Mal in der Andrew Martin Interior Design Review geehrt.

Kontakt:
Bernd Gruber Kitzbühel
Pass-Thurn-Straße 8
A-6371 Aurach-Kitzbühel
T +43 (0)5356 711 01 0
atelier@bernd-gruber.at
www.bernd-gruber.at

Zum Firmenprofil