Maßgeschneiderte Auszeit

Mehr als nur ein Bad

  • Quelle: PORT1, Max Kruggel
Maßgeschneiderte Auszeit2018-07-23T11:01:50+00:00

Projektbeschreibung

Hamburg | Ausgabe 21 | Sommer 2018

Gleiche Maßstäbe, neue Richtung: Die exklusive Bädergalerie PORT1 inmitten des Hamburger Portugiesenviertels etabliert sich kontinuierlich zum luxuriösesten Studio für anspruchsvolle Individualisten. Die Planung und Realisierung luxuriöser Bad- und Wellnessbereiche und auch die Ausstattung von Luxusjachten stehen hier im Fokus.

Im PORT1 werden exklusive Bad-Träume ganzheitlich konzeptioniert, akribisch geplant und anschließend perfekt ausgeführt. Immer mit der notwendigen Transparenz und mit einer ganz persönlichen Note. Seit Anfang 2018 ist das Team um einen Geschäftsführer, Tim Godau, reicher geworden. Der gebürtige Hanseat hat ein breit aufgestelltes Netzwerk und ein Akquise-Talent, welches unumstritten mit dem PORT1-Leitgedanken der Exklusivität symbiotisiert.

Mehr als nur ein Bad

„In Zeiten, in denen sich die Menschen nach Ruhe und Entschleunigung sehnen, verkaufen wir nicht bloß Bäder. Wir verkaufen Träume, Wohlfühloasen für den intimsten Bereich des Lebensraumes“, erzählt Wolfgang John. Im PORT1 entsteht maßgeschneidertes Design im Einklang mit Funktion. Einzigartige Oberflächen und echte Unikate findet man nur hier. Jedes Element, vom Waschtisch über die (Whirl-)Wanne bis zum Möbelstück, ist ein maßgefertigtes Original. Der Showroom von PORT1 begeistert mit edlen Materialien und Objekten, die man so vorher noch nie gesehen hat. So auch die luxuriösen Oberflächengestaltungen von Sakeco, die exklusiv im norddeutschen Raum nur im PORT 1 erhältlich sind. Ästhetik, Design und Funktionalität werden hier großgeschrieben und wer den Showroom in Hamburg besuchen möchte, sollte auf jeden Fall Zeit mitbringen.

Frischer Wind auf Sylt

Die steigende Nachfrage für Spa- und Wellnessbereiche auf der Nordfriesischen Insel brachte das Team von PORT1 zu dem Entschluss, das nächste Planungsbüro auf Sylt zu eröffnen. Bei einem langjährigen Geschäftspartner in Keitum präsentiert PORT1 hier zukünftig exquisiten Luxus für individuelle Wohnkonzepte auf höchstem Niveau. Der frische Wind weht ab Mitte 2018, wenn das neue Büro hier offiziell eröffnet wird.

Wolfgang John

Der mehrfach ausgezeichnete Badstylist und gelernte Installateur-Meister wurde bereits mehrfach zum Badplaner des Jahres ernannt. 2011 und 2013 zeichnete eine renommierte Zeitschrift eines seiner Badstudios als „eines der besten Studios in Deutschland“ aus, eine weitere zählt sein Studio sogar zu den „100 Top Studios in Deutschland“. Wolfgang John plant und realisiert private Bäder und Spas in Perfektion, wird aber auch regelmäßig für Architekten und Bauunternehmen aktiv und bewegt sich dabei stets auf einer sehr transparenten Ebene mit seinen Kunden. Was ihm besonders wichtig ist: Getreu dem Motto exklusives Wohnen für Individualisten wird hier jeder Kunde ganz persönlich von den Geschäftsführern betreut, und zwar vom Entwurf bis zur Fertigstellung, und die kann sich sehen lassen. Als Mitbegründer des Qualitätssiegels „Aqua Cultura“ zählt Wolfgang John zu den bedeutendsten Badplanern Deutschlands.

Tim Godau

Der gebürtige Hanseat erkannte bereits früh die Leidenschaft für Design und Immobilien. Nach erfolgreichem Abschluss des Abiturs folgte die Ausbildung zum Immobilienkaufmann bei einem der renommiertesten internationalen Immobilienunternehmen im Luxus-Segment. Vier Jahre war er danach als Geschäftsführer eines Hamburger Bauunternehmens tätig, bis er Anfang 2018 als Geschäftsführer zu PORT1 Hamburg und Sylt wechselte.

Kontakt

PORT1 Hamburg
Vorsetzen 50
D-20459 Hamburg
T +49 (0)40 419 191 90
info@port1-hamburg.de
www.port1-hamburg.de

Zum Firmenprofil