Projekt Beschreibung

Salzburg | Ausgabe 1 | Winter 2020

METEK, der Spezialist für die Verbindung von Glas und Metall, liefert neue Dimensionen von Luxus: spezialisierte Lösungen für automatisierte Gebäudeöffnungen und elegante Verglasungen.

Die Verbindung von Glas und Metall kann modern wirken, offen und transparent. Damit Glasfassaden wirklich spannend und berührend sind, bedarf es der Kreativität der Gestalter – aber auch der Ausführenden. Da setzt METEK an: aufregende Gebäudeverglasungen, von denen manche auf den ersten Blick gar nicht realisierbar erscheinen. Glastüren, die nicht als solche wahrgenommen werden, sondern vielmehr als Gebäudeöffner. Wie einem ein Gebäude mit seiner Fassade entgegentritt, wie es sich dem Besucher öffnet, bestimmt das Flair des ganzen Bauwerkes. Hier kann ein Bauherr zusammen mit METEK den entscheidenden Akzent setzen.

In Lösungen denken

Damit aus Glas und Metall wirkliche Eleganz wird, bedarf es großer handwerklicher Könnerschaft. Diese muss sich, wie bei METEK, mit Pioniergeist verbinden. METEK hat sich auf die Fahnen geschrieben, nicht in Produkten zu denken, sondern in Lösungen. Dass diese aus einer Hand kommen, ist dabei selbstverständlich. Genauso, dass eine partnerschaftliche Beziehung zwischen allen Beteiligten nötig ist, um wirklich mutig Neues zu erschaffen. Das über 40 Jahre gesammelte Wissen um die Möglichkeiten der Verbindung von Glas und Metall ist bei METEK enorm. Diese viel erprobte handwerkliche Könnerschaft ist das wahre Kapital, von dem jeder Bauträger profitieren kann.

Jedes Detail wird beachtet

Wie kann z.B. ein Hotel seinen Qualitätsanspruch, sein Verständnis für die Wünsche und Ansprüche des Gastes am prägnantesten sichtbar machen? Durch zeitlos elegante Verglasungen und wirklich einladende automatisierte Gebäudeöffnungen. Alles ist neu und aufregend, jedes Detail wird beachtet, die Umgebung entscheidet. Der Gast bewertet, ob er mit dem gewählten Hotel eine gute Entscheidung getroffen hat, ob er seine wertvolle Urlaubszeit richtig investiert. Die Architektur eines Hotels spielt dabei die entscheidende Rolle. Sie ist die sichtbar gemachte Einstellung des Gastgebers zu seinem Gast. Die Architektur vermag dem Gast zu vermitteln: Hier werden meine Wünsche ernst genommen, denn hier wird auf Qualität gesetzt.