Project Description

München | Ausgabe 50 | Winter 2019 Text: Annette Jarosch

Wie eine Luxusvilla der Extraklasse in GRÜNWALD den Lifestyle der amerikanischen Westküste erlebbar macht.

Wo gibt es das heute noch? Ein 3685 m² großes Grundstück für sich allein, in der Bestlage von Grünwald, Münchens nobelstem Vorort, nur zehn Kilometer entfernt vom Marienplatz. In einer Anwohnerstraße, die ruhiger und grüner nicht sein könnte und deren Name wie ein leise hingehauchtes Versprechen klingt: Waldfrieden 1. Was auf diesem fantastischen parkähnlichen Grundstück entsteht, ist kein Projekt, das in der Region auch nur annähernd vergleichbar ist. Es ist eine Inszenierung. Eine Bühne mit 1139 m² Wohn-/Nutzfläche. Für wahre Größe. Für maximale Individualität. Für gelebten High-End-Luxus. Architektonische Leichtigkeit mit einem Spirit, der an Kalifornien erinnert – und der wie ein warmer Wind von den Hügeln Santa Barbaras ins sonst eher beschauliche Grünwald zu wehen scheint.

EIN KONTRAPUNKT FÜR GRÜNWALD

Die Idee des „Easy Living“ auf denkbar höchstem Niveau soll einen bewussten Kontrapunkt setzen in der sonst von klassischen Villen geprägten Umgebung Grünwalds. Sie stammt vom jungen Münchner Architekten-Team Grünecker Reichelt, das 2016 von Emily Grünecker und Philipp Reichelt gegründet wurde. Das Duo dozierte an der TU München und konzipiert im Austausch mit seinen Auftraggebern außergewöhnliche Lösungen für jede Bauaufgabe. Neben der gestalterischen Arbeit legen die jungen architektonischen Vordenker bei allen Projekten großen Wert auf die Einbindung von ökonomischen und ökologischen Aspekten. Das kommt auch hier zum Tragen: Nachhaltige Materialien treffen auf modernste Gebäudetechnik, die keine Wünsche offenlassen.

AUSBLICKE IN ALLE HIMMELSRICHTUNGEN

Der Entwurf im Auftrag der MS Edition Projektentwickler sieht bis jetzt vier Gebäudeteile vor. Durch das Spiel mit geschlossenen Kuben und durchlässigen Zwischenräumen wird ein spannungsvoller Wechsel von klaren Grenzen und fließenden, weitestgehend barrierefreien Übergängen zwischen Innen- und Außenräumen inszeniert. So entstehen in dieser Oase gefühlte Weite und Großzügigkeit, aber auch spannende Blickbeziehungen im und außerhalb der Gebäude. Ausblicke in alle Himmelsrichtungen unterstreichen die Verzahnung des Gebäudes mit dem parkähnlichen Garten und machen sie auch im Innenraum erfahrbar. Und trotz großzügiger Öffnungen in der Fassade bleibt durch die Setzung der Baukörper maximale Privatheit gewährleistet. Ein offen gestalteter, lichtdurchfluteter Wohnraum dient als Zentrum und verbindendes Element der Gebäudekomplexe – ebenso mit Ausblicken in alle Richtungen und auf den wunderschönen alten Baumbestand.

ALLES IST (NOCH) MÖGLICH

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist noch alles möglich. Der Käufer entscheidet, ob und wo er gestaltete und durch Gebäude gefasste, privatere Außenbereiche sowie Nebenanlagen, das Poolhaus, die Bibliothek mit Kamin und das angedachte Musizierzimmer mit Leben füllen möchte. Im 580 m² großen Untergeschoss ist derzeit eine Tiefgarage mit sieben übergroßen Stellplätzen vorgesehen, neben einer tageslichthellen Personalwohnung und einem 85 m² großen Fitness- und Spa-Bereich. Das Erdgeschoss bietet auf ca. 441 m² großzügigste Wohn- und Schlafräume und Außenterrassen. Im Obergeschoss gehören nicht nur zum Masterbedroom, sondern zu jedem der Schlafzimmer ein Bad en suite und eine Ankleide. Und auf der drei Baukörper verbindenden großen Dachterrasse sind unvergessliche Genussmomente zu jeder Tages- und Nachtzeit im wahrsten Sinne des Wortes nach oben offen. Fazit: Ein visionäres Open-Space-Gesamtkunstwerk mit (T)raumfaktor zehn für Freigeister, die California Happiness auch vor den Toren Münchens zelebrieren wollen.

PETER STROBL Immobilien GmbH & Co. KG · Herr Maximilian Strobl
Marktplatz 8
D-82031 Grünwald
T +49 (0)89 64188 10
M +49 (0)174 942 13 44
maximilian.strobl@immobilien-strobl.de
immobilien-strobl.de

WohnflächeGrundflächeEnergiedatenKaufpreis
ca. 1.139 m²ca. 3.685 m²in Arbeitauf Anfrage, für den Käufer provisionsfrei