München / Grünwald

Grünwalder Landmark

  • Quelle: Engel & Völkers München
München / Grünwald 2017-09-28T10:15:49+00:00

Projektbeschreibung

München | Ausgabe 41 | Herbst 2017

Die 1910 vom Architekten Brüchle entworfene und seit 1919 im Familienbesitz gehaltene „Villa Lindner“ steht seit den 1990er Jahren unter Denkmalschutz. Direkt am Isarhochufer gelegen war die Villa lange Zeit der Wohnsitz des langjährigen Bürgermeisters von Grünwald. Die Villa ist eine der wenigen noch erhaltenen Anwesen, die früher weit vor den Toren Münchens lagen. Inzwischen ist sie so etwas wie ein Wahrzeichen der zwischen Isar und Forst eingebetteten Gemeinde. Das Anwesen liegt auf einem ca. 6539m² großen Grundstück mit Zugang zum Isarhochufer und bietet eine Wohnfläche von ca. 808m².

In der Villa wird momentan die Beletage mit Terrasse und Loggia zu Wohnzwecken genutzt. In den oberen Stockwerken sind Büros untergebracht. Eine vielfältige Nutzung ist deshalb für einen neuen Eigentümer möglich; sowohl als Wohnhaus als auch als repräsentativer Firmensitz ist dieses einmalige Anwesen bestens geeignet. ID W-028UJ7

Wohnfläche Grundfläche Energiedaten Kaufpreis
ca. 808 m² ca. 6539 m² Denkmalschutz auf Anfrage
Zum Maklerprofil

Kontakt

ENGEL & VÖLKERS MÜNCHEN SÜDEN
Südliche Münchner Straße 6a
D-82031 Grünwald
muenchen@engelvoelkers.com
Tel.:+49 (0)89 649 88 60
www.engelvoelkers.com/tegernsee
Zurück
ZUM NEWSLETTER ANMELDEN