Projektbeschreibung

Streifzug Gourmet | 2019

NOAN steht für herausragende Produktqualität mit starkem Umweltbewusstsein sowie für Fair Trade und soziales Engagement.

Die NOAN-Gründer Margit und Richard Schweger feiern im Jahr 2018 eine 10-jährige Erfolgsgeschichte: Der Gewinn aus den NOAN-Olivenölen, -Essigen, -Oliven und -Macadamia-Nüssen wird an ausgewählte Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in benachteiligten Regionen gespendet. Faire Preise für die Bauern sind selbstverständlich.

NOAN-Oliven werden im griechischen Pilion, im Herzen Italiens und in Alto Douro (Portugal) angebaut. Ihre Öle begeistern durch vielseitiges Aromen-Bouquet mit grasig-mediterranen Noten, einer leichten Schärfe, aber auch mit intensiven fruchtigen Nuancen. Bei den grünen Tafeloliven liefert die Amfissa-Olive den vorzüglichen Rohstoff. Die Äpfel und Trauben für die NOAN-Essige stammen aus der Steiermark. Die Macadamia-Nuss mit ihrem hervorragend cremig-buttrigen Geschmack stammt aus ihrer australischen Heimat: aus eigenem Anbau in Byron Shire.

Die international mehrfach ausgezeichneten NOAN-Produkte sind im Online-Shop, im gehobenen (Bio-)Einzelhandel und bei ausgewählten Partnern erhältlich. Zahlreiche Spitzenköche arbeiten mit den Produkten von NOAN; so z.B. im Hangar-7 (Salzburg), im Hotel Adlon (Berlin), im Hotel Sacher (Wien), bei Amador, Tian, Albertina Passage oder im „Motto“ am Fluss.

NOAN GmbH
Starkfriedgasse 49 | A-1180 Wien | Tel. +43 (0)1 2266000
F +43 (0)1 2266000-30 | office@noan.org | www.noan.org