Project Description

München | Ausgabe 53 | Herbst 2020

„Chalet R“ präsentiert sich als Zuhause der absoluten Luxusklasse in einer seltenen Traumlage gegenüber dem Kitzbüheler Horn. Über eine laternengesäumte, private Zufahrtsstraße erreicht man den Hügel, auf dem sich das dreigeschossige Chalet aus den umgebenden Almen erhebt. Mit insgesamt 12 Schlafplätzen, offenem Wohn-/Essbereich mit umlaufender Panoramaverglasung und einem Wellnessbereich der Extraklasse mit Indoor-Whirlpool, ist es für Designbewusste, anspruchsvolle Heimkehrer der ideale Rückzugsort in den Kitzbüheler Alpen. Passeirer Gneis – ein wunderschöner Südtiroler Granit – findet sich in verschiedenen Ausführungen und mit höchster Handwerkskunst verarbeitet im gesamten Haus. Er wurde sowohl im imposanten Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad wie auch in allen Bädern und als besonderes Highlight entlang des Stiegenhauses verarbeitet. Gemeinsam mit dem gezielt eingesetzten Altholz und dem außergewöhnlich schönen Holzdielenboden stellt der Naturstein das Ursprüngliche im Haus dar. In Perfektion ausgeführte Einbaumöbel aus Kombinationen von Mooreiche, Glas, Metall und feinsten Stoffen ziehen sich als farbgebende Stilelemente durch alle Ebenen.

Die eingesetzten Materialien und Farben sind harmonisch abgestimmt auf die elegante italienische Designer-Möblierung von Henge07. Sowohl die Master-Suite mit angeschlossener Ankleide von Rimadesio sowie die drei großzügigen Gästezimmer verfügen über Bäder en suite, die mit Antoniolupi und Gessi Sanitärprodukten ausgestattet wurden. Vier weitere Schlafplätze befinden sich in der liebevoll eingerichteten Familien-Suite, welche ein Doppelzimmer und ein Kinderzimmer mit Stockbett durch ein gemeinsames Badezimmer verbindet. Ein loftartiges Raumgefühl der ganz besonderen Art bietet der offene und schier grenzenlos wirkende Wohn-/Essbereich, der sich im oberen Stockwerk befindet. Ein traditioneller Sichtdachstuhl, ein zentraler, offener Kamin und Lounge-Bereiche für gemeinsame Momente sorgen für Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Die Panoramafenster inszenieren die Umgebung perfekt und eröffnen atemberaubende Ausblicke auf das eindrucksvolle Kitzbüheler Horn und die umgebende Bergwelt. Modernste Haustechnik mit BUS-System zur zentralen Steuerung des gesamten Hauses, SONOS-Soundsystem, Verschattung in allen Geschossen, Fußbodenheizung bis in die Garage und eine Alarmanlage stellen jederzeit den höchsten Komfort sicher. Objekt-Nr.: 473
Karin Gornik Kitzbühel Logo

Karin Gornik Immobilien GmbH

Zum Maklerprofil
Mehr zum Objekt
Wohnfläche Grundfläche Energiedaten Kaufpreis
ca. 429 m² ca. 900 m² in Arbeit auf Anfrage