Projekt Beschreibung

Kitzbühel | Ausgabe 47 | Sommer 2020 Text: Klaus Dörre

Infinity – Unendlichkeit – ist der Name eines Luxus-Chalets, das für Federico Feyrsinger Nonato Referenzprojekt dafür ist, welche neuen, exklusiven Dimensionen er mit Feyrsinger Bauträger für Kunden erschließen und realisieren kann.

Wie alle Anwesen und Chalets, die Feyrsinger Bauträger für Kunden konzipiert und realisiert, folgt Infinity einer konsequent komponierten Geschichte, die sich von der Wahl des Grundstückes, den Außenanlagen, der Architektur bis ins kleinste Detail der Innenausstattung durchzieht. Das ist kein Zufall.

Ein Haus, das verbindet

Dass Architektur und Innenarchitektur zu den traditionellen Formen der Kunst zählen, wird oft vergessen. Feyrsinger Nonato belegt und unterstreicht diesen Anspruch mit Infinity in der Sonnenlage von Reith bei Kitzbühel auf besonders eindrucksvolle Weise. Hier gehen künstlerische Sensibilität und Kreativität Hand in Hand mit perfekter Funktionalität und profunder Kenntnis dessen, was machbar und sinnvoll ist. So atmet das Chalet-Ensemble im Ganzen und en détail brillante Transparenz. Mit durchgängigen Sichtachsen von jedem Raum in jeden Bereich – und in das spektakuläre Panorama von Wildem Kaiser und Kitzbüheler Bergwelt. Und doch – und das ist nur ein genialer Aspekt dieses Konzeptes – sind in allen Räumen Geborgenheit und Privatsphäre ebenso gewährleistet wie eine offene, kommunikative Atmosphäre, Durchgängigkeit und Transparenz.

Highlight: Der Swimmingpool in einem zur Bergwelt hin offenen Innenhof ist quasi Mittelpunkt des Chalets. Denn Wasser ist eines der zentralen Elemente des Chalet-Konzeptes.

Keine Kompromisse…

…geht Feyrsinger Nonato auch in der Wahl der Materialien ein. Holz und Altholz, perfekt von heimischen Handwerkern verarbeitet, warme Erdtöne, edles Interieur bestimmen das Ambiente. In großflächigen Panoramafenstern schimmert das Blau von Himmel und Pool. Eine faszinierende Synergie. Eine Kunst, ein Gebäude wie dieses gleichzeitig so leicht, so schwebend und doch auch „bodenständig“ zu gestalten. Ein Ensemble, das für Bewohner zu jeder Tages- und Jahreszeit immer neue, unendlich vielfältige Erlebnisse bieten kann. Selbstverständlich geht dabei auch der nachhaltige Wohlfühlfaktor ins „Unendliche“.

Am Anfang steht immer die Idee

Wie M.A. Federico Feyrsinger Nonato arbeitet, ist ungewöhnlich. Stets auf der Suche nach Grundstücken, die unverwechselbar sind, ist er mehr in der Natur oder auf der Baustelle zu finden, als im Büro. Wenn er ein geeignetes Grundstück gefunden hat, folgt die Inspiration für das gesamte Konzept. „Am Anfang steht immer die Idee“, sagt er. Deshalb trägt jedes seiner Projekte einen eigenen prägnanten Namen, der das Grundthema definiert und das Fundament für alle nachfolgenden Konzeptionierungsschritte und Bauphasen bildet. Für einen studierten Real Estate & Facility Manager (Mailand, Kufstein), der auch als Dozent an der FH Kufstein lehrt, ein ausgesprochen künstlerischer Ansatz.

Investitionen ins Leben

Kunden lieben den unverwechselbaren Esprit der Feyrsinger Projekte, sind oft selbst animiert sie für sich weiter zu be-leben. Die Innenarchitekten Feyrsingers setzen – je nach Bauphase – alles daran, dies umzusetzen. Feyrsinger Nonato selbst wacht darüber, dass alles bis ins kleinste Detail ein harmonisches Ganzes wird. Ein Netzwerk aus regionalen Vertrauenspartnern steht ihm dabei zur Seite. Die Ergebnisse sind weitab vom „alpinen Luxuschalet-Mainstream“.

Infinity im Detail

  • Wohn-/Nutzfläche: ca. 480 m²
  • Schlafzimmer: 4 mit Bad en suite
  • Infinity Pool
  • Großzügige Terrasse/Balkon mit ca. 215 m²
  • Wellnessbereich
  • Sauna und Relax-Zone
  • Fitness
  • Aufzug
  • Weinkeller
  • „Wohnzimmer“ für mehrere Autos
  • und vieles mehr, das man „live“ sehen muss …

Kontakt

Feyrsinger Bauträger GmbH
M.A. Federico Feyrsinger Nonato
Josef-Pirchl-Straße 4
A-6370 Kitzbühel
T +43 (0)5356 64767
office@feyrsinger-bautraeger.at
www.feyrsinger-bautraeger.at

Zum Firmenprofil