Projekt Beschreibung

Wien | Ausgabe 23 | Frühling 2019

Gaggenau, die Luxusmarke für Haushaltsgeräte für professionelle Ansprüche, stellte bei der Eröffnungsfeier der World Restaurant Awards in Paris die neue Unternehmens-Initiative „Respected by Gaggenau“ vor.

Die prestigeträchtige Nacht der raffinierten und exzellenten Kochkunst fand am 18. Februar im Palais Brongniart in Paris statt und wurde von über 600 Stars der Branche besucht, darunter Michelin-Sterne-Köche, führende Gastronomen und weltweit bekannte VIPs. Die World Restaurant Awards umfassten 18 Kategorien, aufgeteilt in zwölf „Big Plates“ und sechs „Small Plates“. Die Nominierung wurde von einer angesehenen Jury aus weltberühmten Köchen vorgenommen, darunter Elena Arzak, Massimo Bottura, David Chang, Hélène Darroze, Daniel Humm, Dan Barber, René Redzepi, Ana Roš und Yotam Ottolenghi nebst angesehenen Influencern der Branche und Medienvertretern. Zu den Preisträgern des Abends zählen: Wolfgat, Lido 84, La Mère Brazier, Noble Rot, Alain Ducasse and Ballymaloe House.