Projekt Beschreibung

Salzburg | Ausgabe 1 | Winter 2020

Bauen Sie Ihr Haus am Attersee. Eine der seltenen Gelegenheiten zum Erwerb eines unbebauten Grundstückes bietet sich hier im verkehrsberuhigten, südlichen Teil des größten österreichischen Binnensees. Das Baugrundstück misst 944 m² und bietet die Möglichkeit, ein großzügiges Wohnhaus errichten zu können. Alle behördlichen Bewilligungen liegen bereits vor.

Auf dem Grundstück kann ein großzügiges Wohnhaus mit einer Grundflächenzahl von 0,2 – das entspricht einer verbauten Fläche von rund 141 m² pro Geschoss – zweigeschossig errichtet werden. Strom und Kanal befinden sich in unmittelbarer Grundstücksnähe. Die Wasserversorgung erfolgt in diesem Bereich jeweils mittels eigener Brunnenversorgung, die vom Käufer selbst hergestellt werden muss.

Das Grundstück ist im Flächenwidmungsplan als erweitertes Wohngebiet ausgewiesen und befindet sich im Bundesland Salzburg. Es darf auf den Flächen kein Ferienwohnsitz begründet werden. Der Eigentümer muss die Liegenschaft aber nicht selbst als Hauptwohnsitz bewohnen.

Für die Parzelle besteht die Möglichkeit, in der vorgelagerten Marina einen Liegeplatz für ein Segelboot (gegen jährliches Entgelt) anzumieten. Man kann auch alternativ eine Boje vor dem Grundstück von den Österreichischen Bundesforsten pachten.

Zum Firmenprofil