Projektbeschreibung

Wien | Ausgabe 23 | Frühling 2019

Ein Objekt wie dieses kommt nicht alle Tage auf den Markt. Nur rund eine Autostunde von Wien entfernt thront dieses historische Anwesen mit eigenem Park mitten im Kurort Semmering. Erbaut wurde die traumhafte Villa 1882 im Stil des Historismus von dem K.-u.-k.-Hofbildhauer Franz Schönthaler und dem Architekten Franz Ritter von Neumann. Schönthaler war ein Meister seines Faches und selbst Stammgast in Semmering. Er wusste, womit seine exklusive Kundschaft zu beeindrucken war. Die Villa besteht aus einem gemauerten Sockelgeschoss und drei weiteren Etagen in Holzbauweise. Das gesamte Gebäude mit seiner auffälligen Holzfassade steht heute unter Denkmalschutz. Laufende, behutsame Revitalisierungen haben den ursprünglichen Charme des Landsitzes erhalten, jedoch an den heutigen, besten Standard angepasst. Über eine eigene Zufahrtsstraße erreicht man das Anwesen mit parkähnlichem Grund. Eindrücklich sind die absolute Grünruhelage und der einmalige Fernblick auf die Wiener Hausberge, den Schneeberg und die Rax. Insgesamt verfügt die Villa über 15 historische Zimmer, inklusive einem Turmzimmer und einem Salon, zwei Stiegenhäuser, zwei Küchen und einem Wintergarten. Beeindruckend ist auch die Innenausstattung der Räume: Offene Kamine, historische Holzverkleidungen und Stuckaturen sind luxuriöse Zeugen ihrer Zeit und versprühen auch heute noch familiäre Gemütlichkeit mit dem gewissen Etwas.

WohnflächeGrundflächeEnergiedatenKaufpreis
ca. 890 m²ca. 3.075 m²HWB 132auf Anfrage
Zum Maklerprofil

Kontakt

s REAL Immobilienvermitlungs GmbH – Karin Bosch, MBA
Hauptstraße 39
2340 Mödling
karin.bosch@sreal.at
Tel.:+43 (0)50100 26231
www.sreal.at