Projekt Beschreibung

Kitzbühel & Alpenraum | Ausgabe 12 | Herbst 2020

Einen inspirierenden Ort für gute Ideen und große Pläne wünschten sich die Auftraggeber dieses außergewöhnlichen Betriebsgebäudes. Diese betreiben in Zöfing eine Traditionsfirma für exklusive Gartenarchitektur. Die Gemeinde liegt rund 50 Kilometer von Wien entfernt in einer malerischen Region von Niederösterreich. Ideale Voraussetzungen also für eine identitätsstiftende Adressbildung in der Handschrift von Steininger Designers.

UNVERKENNBAR: MINIMALISTISCH ELEGANTES DESIGN

Die Planer erstellten ein Gesamtkonzept aus Architektur und Interior Design in allen Leistungsphasen. Unter dem Motto „rough-industrial“ geben Kubatur und Interieur den Gegenentwurf zur Landschaft und der präsentierten Flora. Um den Wunsch der Auftraggeber gerecht umzusetzen, wurde der Bestand saniert und um einen markanten, geradlinigen Neubau erweitert. Dunkle Sichtbetonelemente und eine weitläufige Glasfront mit versetzten, schwarzen Stahlrahmen prägen die Fronten. Ein besonderes Stilmittel ist die vorgehängte Fassade aus Keramik und Naturstein. An dem sonst minimalistischen Baukörper fällt die aparte Ornamentik angenehm auf. Dafür hat ein Expertenteam eine Sonderlösung erarbeitet. Die Materialwahl in Kombination mit der Panoramaverglasung erzeugt einen spannungsvollen Wechsel aus Struktur, Textur, Licht und Schatten.