Superbike

PG Bugatti Bike

  • Quelle: PG.de Vertriebs GmbH
Superbike2018-06-28T14:17:33+00:00

Projektbeschreibung

München | Ausgabe 44 | Sommer 2018

Die Luxus-Fahrradschmiede PG aus Regensburg baut als Lizenzpartner von Bugatti ein Hightech-Velo mit dem Namen PG Bugatti Bike. Mit einem Gewicht von unter fünf Kilogramm ist es das leichteste Urban Bike der Welt. Entwicklungs- und Produktions-Know-how kommen aus dem Hause PG, Name und Design von Bugatti. Das Ergebnis: ein „Fahrrad“ so einzigartig wie der Bugatti Chiron.

Das Standard-Modell des PG Bugatti Bikes besteht zu über 95 Prozent aus Carbon und ist mit einem Gewicht von weniger als fünf Kilogramm das leichteste Urban Bike der Welt. Premiere hatte das Super-Bike auf dem Genfer Autosalon 2017. Das Special Urban Bike ist auf 667 Meisterwerke limitiert, „um dem Teufel (666) immer einen Schritt voraus zu sein“, wie PG-CEO Manuel Ostner augenzwinkernd erklärt. Ernsthafter ergänzt er: „Wir hatten die Vision, das in Design, Verarbeitung und Leistungsfähigkeit ultimative Fahrrad zum ultimativen Automobil zu bauen. Wir freuen uns deshalb sehr, dass Bugatti diese Vision unterstützt. Wir sind stolz darauf, den Namen dieser außergewöhnlichen Marke für unser Produkt nutzen zu dürfen.“

Best of Hightech

„Wir mochten die Idee von PG, ein Fahrrad ganz im Sinne unseres Firmengründers Ettore Bugatti zu bauen, der ja selbst zu Lebzeiten ein Fahrrad konstruiert hat“, sagt Achim Anscheidt, Design-Direktor Bugatti Automobiles S.A.S. „Der Anspruch, ein Hightech-Produkt aus modernsten und hochwertigsten Leichtbau-Materialien zu entwickeln, das zudem unsere Marken-DNA in sich tragen sollte, überzeugte uns, das Design für das Bike mit PG zu gestalten und formale Ideen vorzuschlagen.“

Best of Design

So hat sich das Designteam um Etienne Salomé bei der stilistischen Gestaltung des Velos vom Original Ettores inspirieren lassen. Die Auswahl an Werkstoffen, wie Carbon, Titan und Aluminium, orientiert sich dagegen an den Standards eines modernen Bugatti-Supersportwagens.

Best of Customizing

Die Bugatti Bikes werden im PG Bugatti Showroom in Weinstadt gemeinsam mit der Firma Bernd Kussmaul GmbH von Hand gefertigt, veredelt und nach Kundenwunsch individualisiert. Bugatti-Kunden können ihr Fahrrad stilistisch an ihren Bugatti-Supersportwagen anpassen.

Das Ergebnis ist ein Gerät „Made in Germany“, das nicht nur atemberaubend schön und edel, sondern auch ein absolutes Hightech-Produkt ist. Für Bugatti-Kunden erfolgt die Maßfertigung auf Wunsch in Anpassung an ihren persönlichen Bugatti. Spezielle Lacke, Carbon in verschiedenen Farben, zahlreiche Ledersorten und selbstverständlich das Bugatti-Perl-Oval machen das Bugatti Bike zur perfekten Ergänzung für den 1500 PS starken Traumwagen. Geordert werden kann das Traum-Bike bei jedem Bugatti-Dealer oder direkt bei PG in Regensburg.

Erfolgsgeschichte

Wer eines der Customized PG Bugatti Bikes sein Eigen nennen möchte, sollte rasch ordern, denn das „Zweirad“ scheint in prominentesten Kreisen Kult zu sein. Manuel Ostner freut sich jedenfalls bereits über begeisterte PG-Bugatti-Bike-Fans „aus der USA-Politik, aus Hollywood und aus sehr namhaften und bekannten Königshäusern“ – und darüber, dass das Luxus-Produkt neben Europa besonders in Asien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA auf bestem Weg zur Erfolgsgeschichte ist.

PG: Bikes for Stars

Entstanden aus der Leidenschaft des Technik- und Bike-Enthusiasten Manuel Ostner entwickelte sich die 2004 gegründete Velo-Spezialfirma PG in nur vier Jahren zur internationalen Topadresse für Hybrid-Custombikes und exklusive E-Bikes. Die Mission war und ist das Streben nach Perfektion. In der Manufaktur in Regensburg entstanden Superlative wie das Black Trail 1, seinerzeit das schnellste, leichteste und teuerste E-Bike der Welt, oder die Kultbikes BlackBlock 1 und 2.

Das PG-Lebensgefühl begeistert internationale Stars wie Orlando Bloom, Lady Gaga oder auch Brian Adams. Allesamt echte Individualisten, die in PG einen Partner finden, der die exquisitesten Wünsche meisterhaft umsetzt. Das Ergebnis: echte Unikate für echte Unikate – oder ganz einfach: die besten Bikes der Welt.

PG Bugatti Bike – Technische Spezifikationen

  • Reinforced Carbon Frame: Sämtliche Cross Sections des Rahmens sind als „Oversized“-Parts designt, um eine hohe Rahmensteifigkeit zu sichern.
  • Vertical Shock Absorption Bar: Der Handlebar bietet Stoßdämpfung, um den Fahrkomfort maßgeblich zu steigern.
  • High Tensile Fiber Performance: Alle Karbonteile sind aus High Strength Fibers gefertigt.
  • All Aero Optimized Cross-Sections: Beim Design der Bikes wurden sämtliche Cross Sections des Rahmens für die aerodynamischen Anforderungen bei hohen Geschwindigkeiten optimiert.
  • Prepeg Performance Process: Alle Carbon-Komponenten werden mit Prepeg-Materialien und in Prozessen handgearbeitet, die so nur im Motorsport und in der Luftfahrtindustrie üblich sind.
  • Made in Germany: Sämtliche Teile werden in Deutschland produziert und verarbeitet.
  • Karbon-Komponenten aus hochfesten Karbonfasern: Rahmen, Gabel, Felgensatz, Lenker, Sitz, Sitzrahmen, Tretkurbel und Bremse wurden aus dem weltweit hochwertigsten Karbon gefertigt.

Kontakt 

PG.de Vertriebs GmbH
Guerickestraße 1
D-93053 Regensburg
T +49 (0)941 600991-50
F +49 (0)941 600991-59
info@pg.de
www.pg.de