Projektbeschreibung

Hamburg | Ausgabe 23 | Sommer 2019

Bis heute wurde das Wohngebäude aus dem Jahr 1708 – bestehend aus Haupthaus (ca. 465 m²) und Einliegerwohnung (ca. 103 m²) – laufend renoviert und modernisiert (zuletzt 2010) und äußerst stil- und geschmackvoll ausgestattet – u.a. mit Natursteinböden, Fischgrät-Parkett und Landhausdielen. Hohe Räume und große Fensterflächen erzeugen ein lichtdurchflutetes Ambiente. Rundbögen und Stuckelemente unterstreichen vornehme Eleganz. Im Untergeschoss steht eine Einliegerwohnung zur Verfügung, im Dachgeschoss befinden sich zwei Gästezimmer. Der Gartenbereich ist fachmännisch gepflegt. Hecken, Bäume und Gehölze fassen die Liegenschaft mit Außen-Pool und Pavillon ein.

Immobilienwelt Rehage & Partner GmbH

WohnflächeGrundflächeEnergiedatenKaufpreis
ca. 568 m²ca. 2.625 m²HWB 158auf Anfrage