Faszinierend!

Legend meets legend

  • Quelle: Tesla
Faszinierend!2018-02-15T14:39:29+00:00

Projektbeschreibung

Die elektromobile Revolution geht weiter: Der kalifornische Automobilhersteller und Energiekonzern Tesla setzt nach wie vor die Benchmarks in Sachen Usability, Perfektion, Komfort und Safety. Im Kitzbüheler Pop-up Store in der Gänsbachgasse 1 kann man dies ab sofort live erleben.

Mr. Spock wäre begeistert. Nicht nur, weil vor Kurzem an Bord der „Falcon Heavy“, der ersten Großrakete des US-Unternehmens „SpaceX“ – ebenfalls eine Company des Tesla-Gründers Elon Musk – ein kirschrotes Tesla-Cabrio als „Nutzlast“ zum Mars geschossen wurde, oder weil dabei aus dessen Sound-Anlage David Bowies Klassiker „Space Oddity“ tönt … Sondern besonders auch weil Tesla gerade „am Boden“ in Sachen Elektromobilität die Revolution zum Dauerzustand auf höchstem Niveau macht.

Legend meets legend!

Elektromobilität auf State-of-the-Art Niveau jetzt in Tirol: Im Kitzbüheler Pop-Up Store – im Herzen der legendären Gamsstadt – präsentiert Tesla ab sofort sein Model S sowie das Model X in alpiner Kulisse. Atemberaubende Performance, perfekte Traktion und präzises Handling auf winterlichen Straßen sind nur einige der „elektrisierenden“ Vorteile des Allradantriebs von Tesla.

See me, feel me, touch me!

Die rein elektrischen Model S und Model X stehen vor Ort für Probefahrten zur Verfügung. Sie bieten sich auch für einen Besuch bei der nahegelegenen Tesla Supercharger-Ladestation in der St. Johanner Straße in Kitzbühel an. Hier, sowie an über 376 weiteren Stationen in ganz Europa, können Fahrzeuge innerhalb von nur 20 Minuten bereits zur Hälfte der Batteriekapazität aufgeladen werden. In Österreich gibt es bereits fünf Niederlassungen und 16 Supercharger-Standorte. Dadurch werden auch Langstreckenfahrten ohne Kompromisse möglich.

Der Kitzbüheler Pop-up Store ist bis Mitte März geöffnet und ermöglicht es Besuchern, sich in entspannter Atmosphäre über Tesla und den neuesten Stand der Elektromobilität zu informieren. Die Modelle S und X kann man live erleben und sich dabei u.a. vom einfachen Laden über den digitalen Allradantrieb bis hin zu den marktführenden Sicherheitsaspekten ein beeindruckendes Bild von der Tesla-Elektromobilität im Winter machen.

Was: Tesla Pop-up Store Kitzbühel
Wann: bis 15. März 2018, Mittwoch bis Freitag von 11 – 18 Uhr, Samstag von 10 – 16 Uhr
Wo: Obere Gänsbachgasse 1, A – 6370 Kitzbühel
Wie: Hier anmelden

Über Tesla:

Willkommen in der Zukunft!

Kaum ein Unternehmen in der Geschichte der Automobile hat in solch relativ kurzer Zeit solch einen Innovationssprung initiiert und in puncto Technik, Praktikabilität und Safety so hohe Maßstäbe gesetzt wie Tesla. Kaum ein Unternehmen wurde auch so schnell zur Legende. Nicht zuletzt deshalb, weil Stillstand in der Firmenphilosophie der von Elon Musk gegründeten Companies ein Fremdwort zu sein scheint. Wer hätte gedacht, dass Revolutionen so konsequent und souverän vonstatten gehen können? Wer hätte gedacht, dass „Revolution“ ein Dauerzustand sein kann, der immer wieder neue und noch zukunftsweisendere Lösungen hervorbringt? Nicht als „Experimente“, sondern als ausgereifte alltagstaugliche Technik auf höchstem Niveau.

Energie-Komplettlösungen

Ziel von Tesla war und ist es jedenfalls, den Übergang zu nachhaltiger Energie global voranzutreiben und mit Hilfe einer vollständigen Modellgeneration die Kosten von Elektroautos weiter zu senken. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen entwickelt und produziert Elektrofahrzeuge sowie erneuerbare Stromspeichersysteme – in atemberaubender Qualität und Geschwindigkeit und immer mit Hinblick auf nachhaltige Konzepte, die eine allumfassende Energie-Autonomie für jeden einzelnen Kunden zum Ziel haben. Anders ist die konsequente Entwicklung von Elektroautos Hand in Hand mit autonomer Energiegewinnung aus Solarziegeln und effizienten Speicher- und Ladesystemen nicht zu deuten.

Das Model S

… wurde von Grund auf als sicherste Straßen-Limousine konzipiert. Mit außergewöhnlichem Design, das ALLE Automobilfans begeistert und mit beispielloser Leistung: Der einzigartige, vollelektrische Antrieb beschleunigt das Model S in der Topversion P100D von 0 auf 100 km/h in 2,7 Sekunden und bietet eine Reichweite von über 600 km NEFZ. Alle Autos sind zudem mit der Autopilot-Funktionalität ausgestattet. Dieser Fahrassistent macht Autobahnfahrten nicht nur sicherer, sondern auch stressfreier. Ein weiteres Highlight ist der 17-Zoll-Touchscreen als Schaltzentrale und Infozentrum mit Internetzugang.

Das Model X …

… ist der große Bruder in der Tesla Familie. Es ist das sicherste, vielseitigste und schnellste Sport-Utility-Vehicle (SUV) der Geschichte. Ausgerüstet mit serienmäßigem Allradantrieb bietet es Platz für bis zu sieben Erwachsene mit Gepäck. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,1 Sekunden zählt das Model X P100D zu den „Spitzensportlern“. Die spektakulären Falcon Wing Flügeltüren gewähren auch auf engen Parkplätzen bequemen Zugang zur zweiten und dritten Sitzreihe. Die bodenintegrierte Batterie senkt, wie beim Model S, den Schwerpunkt, wodurch das Überschlagsrisiko deutlich verringert wird. Gleichzeitig stärkt die Batteriestruktur das Model X gegen Seitenkollisionen. Da kein Verbrennungsmotor unter der Haube sitzt, wirkt die gesamte Fahrzeugfront als riesige Knautschzone.

Kompromisslose Standards

Tesla setzt mit allen Produkten kompromisslose Standards und stellt seinen Kunden ein Ladenetz zur Verfügung, mit dem Strecken vom Nordkap bis nach Sizilien möglich sind: Tesla Supercharger liefern in etwa 40 Minuten bis zu 80% Reichweite und bilden heute mit ca. 1000 Standorten weltweit das dichteste Schnellladenetz. Tesla kooperiert im Rahmen des Destination Charging Programms mit Hotels, Restaurants, Einkaufszentren und Resorts, um dort das Laden genauso einfach wie zu Hause zu machen. Ankommen und einstecken – das Fahrzeug lädt am Tesla Wall Connector, während Sie einkaufen, im Restaurant essen oder die Nacht im Hotel verbringen und das an 1000 Destinationen in ganz Europa.