Unter der Sonne Marbellas

Kontrastspiel der Farben

  • Quelle: Alexander van Berge
Unter der Sonne Marbellas2018-07-23T11:55:25+00:00

Projektbeschreibung

Wien | Ausgabe 21 | Frühling 2018

Ein besonders schöner Auftrag führte den Interior Designer Bernd Gruber nach Marbella, wo er für einen langjährigen Kunden ein Appartement mit Blick aufs Meer einrichten durfte. Bei der Umsetzung des schön strukturierten Objektes mit Innenhof ließ ihm der Bauherr völlig freie Hand. Einziger Wunsch: Platz für die Kunstsammlung muss sein.

Shades of white

Um dem Appartement die notwendige Leichtigkeit einzuhauchen, setzte der Interior Designer auf „shades of white“. Beim Holz entschied man sich für helle, gebürstete Pinie, die perfekt mit den verschiedenen Abstufungen an Weißtönen harmoniert. „Die Landschaft Marbellas beeindruckt mit ihrer Kargheit. Sie ist auf das Notwendigste reduziert, und das verleiht ihr ihre Kraft und die Ruhe, die sie ausstrahlt“, erklärt Philipp Hoflehner, Creative Director bei Bernd Gruber.

„Diese Schlichtheit haben wir in die Gestaltung einfließen lassen. Der Stil lässt sich als reduziert, ja simpel beschreiben – allerdings mit dem Einsatz von Materialien höchster Qualität und in perfekter Verarbeitung. Besonderen Wert haben wir auf Details gelegt wie z.B. auf bronzierte Lichtschalter, auf Akzente aus Bronze und anderen Metallen bei den Accessoires und auf eine gewisse kreative Verspieltheit bei den Leuchtmitteln“, so der Creative Director des Unternehmens.

Aufgrund der Feuchtigkeit, die vom Meer her kommt, setzte Bernd Gruber bei allen Schränken auf eine offene Lamellenbauweise, die für eine ideale Durchlüftung sorgt. Für den Boden wählte Bernd Gruber eine Spachteltechnik, die dem Appartement Kohärenz und Ruhe verleiht.

Kontrastspiel der Farben

Farbkontraste zu den „shades of white” schaffen knalliges Gelb und ein intensives Blau. In einem der Schlafzimmer punktet ein knallig gelber Teppich. Goldfarbene Accessoires verleihen Stimmung und Eleganz. Im Master-Bedroom dominiert ein leuchtendes Blau. Einen schönen Blickfang liefern die blauen Wände der Küche im speziellen Streiflack.

International gefragt

Bernd Gruber blickt auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurück. Aus dem Spiel mit Tradition und Innovation neue Synergien zu schaffen, zählt mit zu seinen Markenzeichen. Über seine Leidenschaft zum Design und die Philosophie des Unternehmens verrät der international gefragte Interior Designer: „Wir gehen die Dinge ein wenig anders an. Um einen Raum und seine Wirkung wirklich zu verstehen, denken wir tiefer, als es auf den ersten Blick notwendig erscheint.“

Kontakt

Headquarter:
Bernd Gruber GmbH
Pfarrgasse 6
A-5724 Stuhlfelden
T +43 (0)6562 42380
F +43 (0)6562 4238 – 4
atelier@bernd-gruber.at
www.bernd-gruber.at

Atelier und Ausstellung:
Pass-Thurn-Straße 8
A-6371 Aurach-Kitzbühel
T +43 (0)5356 711010
F +43 (0)5356 71101-4

Zum Firmenprofil