Project Description

Hamburg | Ausgabe 23 | Sommer 2019 Text: Klaus Dörre

Cappellin Venini & C. wurde 1921 von Paolo Venini und Giacomo Cappelin in Venedig gegründet und gilt heute mehr denn je als Symbol exquisiter Glaskunst weltweit. Wunderschöne Beispiele dieser Glaskunst findet man in Hamburg im Dibbern Store, Hohe Bleichen 19.

Venini Glaskunst - Dibbern Wien
TIME von Tadao Ando

Veninis erlesene Objekte aus mundgeblasenem Murano-Glas waren und sind die perfekte Verbindung zwischen der Murano-Tradition und Originalentwürfen von weltberühmten Künstlern, Designern und Architekten wie Alessandro Mendini, Gio Ponti, Ettore Sottsass, Carlo Scarpa, Napoleone Martinuzzi, Tadao Ando, Ron Arad u.v.m.

GEACOLOR VON GAE AULENTI
GEACOLOR von Gae Aulenti

Die Glashütte Venini – 83 Mitarbeiter, 13 Öfen

Die Glashütte Venini befindet sich auf der Insel Murano, 20 Minuten mit dem Boot von Venedig entfernt. 83 Mitarbeiter, 13 Öfen, die tagein, tagaus und zehn Monate im Jahr in Betrieb sind, und mehr als 120 Farbrezepte sind die Basis für eine mittlerweile 98 Jahre andauernde globale Erfolgsgeschichte. Sie brachte u.a. Meisterwerke wie Vasen in leuchtenden Farbtönen von Fulvio Bianconi, hauchdünne Schalen in Schwarz-Weiß und Schwarz-Rot von dem Meister der Mosaiktechnik „Murrine“, Carlo Scarpa, und strahlende Kristall-Kronleuchter hervor.

BOLLE VON TAPIO WIRKKALA
BOLLE von Tapio Wirkkala

Zeitlos gültige Werte – Venini Glas

Venini hat dabei immer zeitlos schöne und gültige Objekte geschaffen. Wertvolle Werke und Kollektionen mit hoher Wertsteigerungs-Qualität. Dank der hervorragenden Ausführung, der hohen künstlerischen Qualität und des Herstellungswerts, der jedem Stück eigen ist, erreichen die Zuschlagspreise für Venini Glaswaren bei internationalen Auktionen Rekordwerte. So erzielte „La Sentinella di Venezia“ von Venini z.B. 1962 den höchsten Preis, der jemals für ein Murano-Kunstobjekt gezahlt wurde: 737.000 Dollar. Zeitlose Venini Kunstwerke findet man u.a. in berühmten Museums-Sammlungen wie dem Metropolitan Museum und dem MoMA in New York, der Fondation Cartier in Paris und dem Victoria and Albert Museum in London.

CLESSIDRE VON FULVIO BIANCONI
CLESSIDRE von Fulvio Bianconi

Das eigene Venini Glas Museum

Das Museum umfasst 45.000 Zeichnungen, 10.000 Vintage-Fotos und 4000 Kunstwerke und ist damit das wertvollste historische Archiv für moderne und zeitgenössische Glaskunst. Seit 2016 ist die Familie Damiani, Inhaber der Gruppe DAMIANI, Mehrheitsaktionär des Unternehmens.

Venini Glas in Hamburg

In den Hamburger Hohe Bleichen, umrahmt von typisch hanseatischen Kaufmannshäusern aus dem 19. Jahrhundert, hat Dibbern seinen Flagship-Store errichtet. Neben der Dibbern-Kollektion präsentiert das Haus eine Auslese europäischer Premiummarken für Glas, Besteck, Tischwäsche und Geschenkartikel. Traditionelle Handwerkskunst in Verbindung mit ästhetisch durchdachter Einfachheit ist die Philosophie des Hauses. Und selbstverständlich ist Venini, die Ikone venezianischer Murano-Glaskunst, eines der Highlights im Sortiment dieser Hamburger Stil-Institution.

Kontakt

VENINI in Hamburg:
DIBBERN STORE
Hohe Bleichen 19
D-20354 Hamburg
T +49 (0)40 30377680
info@dibbern-hamburg.de
www.dibbern-hamburg.de
venini.com/it/