Projekt Beschreibung

Hamburg | Ausgabe 19 | Frühling 2017

Vom 4. bis 6. August ist es wieder so weit – dann öffnet das einzigartige Lifestyle-Event British Flair im Hamburger Polo Club in Klein Flottbek zum 27. Mal seine Pforten.

2017 dauert die British Flair erstmals drei Tage lang und wird durch die Landmesse Country Fair ergänzt – eine typisch britische Landmesse mit Mode, Naturprodukten und Accessoires für Haus und Garten, die das Landleben von seiner schönsten Seite zeigen.

Live-Shows

Bekannt ist die British Flair für ihr vielseitiges Showprogramm, das in die britische Lebenswelt entführt. Es warten schottische Hochland-Spiele, Hütehunde-Vorführungen, Polo- und Cricketspiele, Gummistiefelweitwurf, Tanzvorführungen, eine Dudelsackkapelle und vieles mehr. Nicht fehlen darf natürlich auch Paddington Bear, der den Kindern lustige Geschichten erzählt. Neu mit dabei ist in diesem Jahr die Band „Velvet Irish and Scottish Folk“, die mit traditioneller irischer und schottischer Volksmusik gute Laune verbreitet. Für Lacher sorgt auch „Bridie the Tea Lady“ des Straßentheaters Rintintin, die auf Stelzen mit ihrem zwei Meter hohen, musikalischen Teewagen wahrlich über sich hinaus wächst.

Zudem faszinieren bei der British Flair klassische Automobile. Der sonore Klang der Motoren, der Gedankenaustausch mit ihren Besitzern sowie die Geschichten um die Modelle stehen hier im Mittelpunkt.

Open-Air-Shopping

Eine Vielzahl namhafter Aussteller lädt auf der British Flair in Hamburg zum Open-Air-Shopping ein. Egal ob Hüte oder Gummistiefel, Antiquitäten oder liebevoll ausgesuchte Accessoires im britischen Stil – Freunde der britischen Lebenskultur finden bestimmt genau das Passende. Und wem dies noch nicht genügt, der kann sogar eine Reise auf die Insel buchen. Auch das kulinarische Angebot wartet mit typisch britischen Leckereien auf: von der Whisky-Verkostung über Fish ’n‘ Chips bis Fudge und dem English Breakfast Tea …

Traditionsgemäß gehört zur British Flair in Zusammenarbeit mit dem Friends of Britain e.V. die Charity, welche gemeinnützigen Organisationen in und um Hamburg zugute kommt.

www.britishflair.de