Projekt Beschreibung

München | Ausgabe 54 | Winter 2020

Im Villacher Stadtteil St. Martin liegt in einer ruhigen Seitenstraße ein sehr attraktives Grundstück, auf dem in den nächsten Monaten eine echte Stadtoase entstehen wird. Der Salzburger Immobilien-Experte und Bauträger Oskar Franzmaier hat hier gemeinsam mit dem Architekturbüro Trecolore ein exklusives Wohnprojekt entwickelt: In bester Ruhelage und mit kurzen Wegen ins Stadtzentrum werden drei Wohnhäuser mit jeweils bis zu 14 Wohneinheiten und insgesamt 36 Tops errichtet. Das Projekt Q1 überzeugt mit smarter Architektur, ausgefeilten Raumkonzepten und einer hochwertigen Basisausstattung. Die Trecolore Architects haben Grundrisse konzipiert, die mit einer durchdachten Raumaufteilung in jeder Größe funktionelle Lösungen für ein modernes und komfortables Wohnen schaffen. Diese optimale Raumgeometrie schafft attraktiven Wohnraum für die unterschiedlichsten Lebenssituationen und Ansprüche. Die großzügigen Balkone und Terrassen – in den Erdgeschossen auch mit Eigengarten-Anteilen – bieten erweiterten Wohnraum im Freien. Ein deutliches Plus an Lebensqualität. Die Wohnanlage entsteht auf einer kleinen Anhöhe über der Drau. Besonders attraktiv sind die nach Norden ausgerichteten Wohnungen in den beiden dem Fluss zugewandten Baukörpern. Sie bieten einen traumhaften Panoramablick über die Drau hinweg auf den Stadtteil Lind, bis hin zur Burg Landskron und die Gerlitzen. In den Sommermonaten können die zukünftigen Eigentümer dieser Wohnungen in ihrem Eigengarten, auf den Balkonen und Terrassen die Abendsonne genießen und sich über wunderschöne Sonnenuntergänge freuen.

Immobilien Nageler
Hausergasse 9
A-9500 Villach
T +43 (0)4242 45304
kontakt@nageler.biz
www.nageler.biz